Pflanzenkatalog importieren

Beschreibung

Für DATAflor BUSINESS/AVA und CAD stehen verschiedene Pflanzenkataloge zur Verfügung. Die Katalogdaten erhalten Sie im Downloadbereich Pflanzenkataloge auf unserer Homepage.


Anwendung DATAflor BUSINESS/AVA

  1. Speichern Sie die gewünschte Katalogdatei [Baumschule].DFZ in einem geeigneten Verzeichnis (z.B. C:\Daten) auf einem Ihrer Arbeitsplatz PCs.
  2. Starten Sie BUSINESS an diesem Arbeitsplatz.

    Wir empfehlen Ihnen, an den übrigen Arbeitsplätzen während des Pflanzenimportes nicht mit BUSINESS zu arbeiten.

  3. Wechseln Sie in die Pflanzenstammdaten: Stammdaten > Pflanzen.
  4. Wählen Sie hier aus der Liste den Eintrag Kataloge und markieren Sie den obersten Knoten Händler in der Baumansicht.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Händler und wählen Sie den Menü-Eintrag Katalog importieren.
  6. Es öffnet sich der Import-Katalog-Assistent, der die für den Import benötigten Daten abfragt.
  7. Das Dateiformat ist auf DATAflor-Format (DFZ) voreingestellt. Behalten Sie diese Einstellung bei und wählen bei Land Deutschland aus.
  8. Betätigen Sie die Schaltfläche [Weiter], wenn Sie die benötigten Informationen eingegeben haben.
  9. Wählen Sie nun die Importkatalogdatei aus, die Ihnen ausgeliefert wurde. Betätigen Sie hierfür die Schaltfläche [Quelle wählen], die den Windows-Dateiauswahldialog öffnet.
  10. Wählen Sie dort die gespeicherte Katalogdatei ([Baumschule].DFZ) aus und übernehmen den Dateipfad in den Assistenten per [Öffnen] des Windowsdialoges.
  11. Bestätigen Sie die Dateiauswahl mit [Weiter].
  12. Nach Prüfung des Zugriffs auf die gewählte Datei wechselt der Assistent in den folgenden Schritt.
  13. Betätigen Sie nun die Schaltfläche [Start] und der Import wird gestartet.

    Je nach Rechnergeschwindigkeit kann dieser Vorgang unterschiedlich lange dauern (10 bis ca. 30 Minuten).
  14. Nach Abschluss des Imports ist die Schaltfläche [Fertig] aktiv, mit der Sie das Importprogramm beenden.
  15. Zurück auf dem Knoten Händler der Pflanzenstammdaten betätigen Sie nun die Taste F5 zur Aktualisierung Ihrer Anzeige.

Der neue Katalog steht Ihnen sofort für den Zugriff aus dem BUSINESS-Programm zur Verfügung.

Anwendung DATAflor CAD

  1. Speichern Sie die gewünschte Katalogdatei [Baumschule].DFZ in einem geeigneten Verzeichnis (z.B. C:\Daten) auf einem Ihrer Arbeitsplatz PCs.
  2. Starten Sie CAD an diesem Arbeitsplatz.

    Wir empfehlen Ihnen, an den übrigen Arbeitsplätzen während des Pflanzenimportes nicht mit CAD und BUSINESS zu arbeiten.

  3. Öffnen Sie den Pflanzen-Manager.

    Befehl: QPFLANZEN

  4. Öffnen Sie die Pflanzenstammdaten mit Klick auf Neue Pflanze.
  5. Wählen Sie hier aus der Liste den Eintrag Kataloge und markieren Sie den obersten Knoten Händler in der Baumansicht.
  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Knoten Händler und wählen Sie den Menü-Eintrag Katalog importieren.
  7. Es öffnet sich der Import-Katalog-Assistent, der die für den Import benötigten Daten abfragt.
  8. Das Dateiformat ist auf DATAflor-Format (DFZ) voreingestellt. Behalten Sie diese Einstellung bei und wählen bei Land Deutschland aus.
  9. Betätigen Sie die Schaltfläche [Weiter], wenn Sie die benötigten Informationen eingegeben haben.
  10. Wählen Sie nun die Importkatalogdatei aus, die Ihnen ausgeliefert wurde. Betätigen Sie hierfür die Schaltfläche [Quelle wählen], die den Windows-Dateiauswahldialog öffnet.
  11. Wählen Sie dort die gespeicherte Katalogdatei ([Baumschule].DFZ) aus und übernehmen den Dateipfad in den Assistenten per [Öffnen] des Windowsdialoges.
  12. Bestätigen Sie die Dateiauswahl mit [Weiter].
  13. Nach Prüfung des Zugriffs auf die gewählte Datei wechselt der Assistent in den folgenden Schritt.
  14. Betätigen Sie nun die Schaltfläche [Start] und der Import wird gestartet.

    Je nach Rechnergeschwindigkeit kann dieser Vorgang unterschiedlich lange dauern (10 bis ca. 30 Minuten).
  15. Nach Abschluss des Imports ist die Schaltfläche [Fertig] aktiv, mit der Sie das Importprogramm beenden.
  16. Zurück auf dem Knoten Händler der Pflanzenstammdaten betätigen Sie nun die Taste F5 zur Aktualisierung Ihrer Anzeige.

Der neue Katalog steht Ihnen sofort für den Zugriff aus dem CAD Programm zur Verfügung.

Hinweise

Die importierten Katalogdaten umfassen die Pflanzenbezeichnung mit Handelsnamen der Baumschule und umgangssprachlichem Namen sowie die bei der Baumschule verfügbaren Qualitäten und Preise.

Das Importprogramm vergleicht die Namen mit den bereits bestehenden Namen. Wo Übereinstimmungen festgestellt werden, wird eine Verknüpfung zum DATAflor Pflanzenstamm gebildet. Sie erkennen diese Verknüpfung an folgender Grafik: . Pflanzen ohne Verknüpfung werden so dargestellt: .

Durch die Verknüpfung steht Ihnen für diese Pflanze das gesamte Pflanzen-Plus der DATAflor-Pflanzendatenbank zur Verfügung. (Bilder, Texte, Attribute, wissenschaftliche Bezeichnung und Pflegehinweise)

Wenn Sie beim Erstellen eines LV auf Pflanzenqualitäten dieser Baumschule zugreifen, ist es z. B. auch möglich, eine Pflanzenbilderliste zu drucken, sofern bei den verknüpften Pflanzen Bilder im DATAflor Pflanzenstamm vorhanden sind.