geoCapture

Beschreibung

Mit dem DATAflor Partner geoCapture können Sie die Standorte und Fahrrouten Ihrer Maschinen und Fahrzeuge jederzeit per GPS-Ortung feststellen. Darüberhinaus können Ihre Mitarbeiter über die mobile Zeiterfassung ihre Arbeitszeiten direkt ins Büro senden. Zudem können über geoCapture erfasste Fehlzeiten im DATAflor Personalmanager zur Planung benutzt werden.

GSP-Ortung Geräte

Auf die Ortungsdaten Ihrer Maschinen und Fahrzeuge der GPS-Ortung mit geoCapture können Sie in BUSINESS innerhalb der Stammdaten Geräte zugreifen.

mobile Zeiterfassung

Für die Verwendung der mobilen Zeiterfassung von geoCapture können Sie LV- und Mitarbeiter-Daten an geoCapture senden und die erfassten Lohnstunden über die Schnittstelle Import NK-Daten in die Nachkalkulation von BUSINESS einlesen.

API-Schlüssel eintragen

Um BUSINESS den Zugriff auf Ihre GPS-Tracker von geoCapture zu ermöglichen, tragen Sie im Programmparameter 100.90.20 API-Schlüssel für geoCapture den API-Schlüssel ein, den Sie von geoCapture erhalten haben.

Fehlzeiten im Personalmanager

Um BUSINESS den Zugriff auf Ihre erfassten Fehlzeiten von geoCapture zu ermöglichen, navigieren Sie in den Programmparametern (nachdem der API-Schüssel eingetragen wurden) in den Parameter „150.10 Abwesenheitstypen“. In der auf der rechten Seite befindlichen Tabelle werden die Abwesenheitstypen sowie die zugehörigen IDs angezeigt. Diese IDs aus BUSINESS müssen in geoCapture für die entsprechenden Fehlzeitenarten als externe ID hinterlegt werden. Anschließend wird der Fehlzeitenstand aus geoCapture automatisch beim Öffnen des Personalmanagers für den Zeitraum der nächsten drei Monate synchronisiert. Der synchronisations Zeitraum lässt sich im Programmparametern 150.10 anpassen. Sollten Sie Unterstützung bei der Einrichtung der Schnittstelle benötigen, wenden Sie sich bitte an den DATAflor Support

Weitere Schritte