Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

produkte:cadxpert_2018:objekte [2017/05/11 17:00] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Objekte ======
 +Im **Massenbaum** können Sie auf verschiedene Arten (Symbole, Menü, Tastatur, Maus) Objekte {{:​produkte:​cad:​planung:​icon0030.gif?​nolink|}} erfassen und verwalten. Das Programm erkennt beim Erfassen aus der Zeichnung automatisch,​ ob es sich bei dem Objekt um Objekte (z.B. Punkte), Strecken (z.B. Linien), Flächen (z.B. Polygone) oder Volumen (z.B. Prismenkörper) handelt. Dieses erkennen Sie an dem zugewiesenen Namen im **Massenbaum** nach der Erfassung. Unbekannte Objekttypen werden immer mit der Vorgabe //Objekt// erfasst.
  
 +Alle Objekte erhalten bei der Erfassung neben dem Namen automatisch eine für die Erfassung notwendige fortlaufende Identifikationsnummer. Der Name des Objekts kann natürlich jederzeit nachträglich in der Registerkarte **Eigenschaften** verändert werden. Bei einer Nutzung für eine Abrechnungsdokumentation erscheint dieser Name später im Mengennachweis.
 +
 +Werden Zeichnungsobjekte aus der Zeichnung gelöscht, die zuvor im [[Objekt-Manager]] erfasst wurden, werden auch die Objekte im [[Massenbaum]] gelöscht. Dabei erscheint aber ein Hinweis, der Sie hierauf aufmerksam macht. ​
 +
 +<WRAP column 45%>
 +  * [[Registerkarte Objekte]]
 +  * [[Objekte anlegen]]
 +  * [[Objekte suchen]]
 +  * [[Objekte neu nummerieren]]
 +</​WRAP>​
 +
 +<WRAP column 45%>
 +  * [[Objekte mit Abzugsflächen]]
 +  * [[3D Objekte]]
 +  * [[Besondere 3D Objekte]]
 +</​WRAP>​
 +<WRAP clear></​WRAP>​
 +
 +Alle Eigenschaften der erfassten Objekte werden immer in der 2D Projektion berechnet und dokumentiert,​ auch wenn die Objekte 3D-Strecken oder 3D-Flächen sind. Höhenänderungen der Objekte, z.B. mit dem Befehl [[Linienverlauf bearbeiten]],​ haben daher keine Auswirkung auf die abgeleiteten Eigenschaften.
 +
 +<WRAP round important 90%>
 +Sollen die Objekte in der 3D Abwicklung erfasst werden, muss eine Erfassung als 3D-Objekt erfolgen. Spätere Höhenänderungen der Objekte (z.B. mit dem Befehl [[Linienverlauf bearbeiten]]) wirken sich dabei direkt auf die abgeleiteten Eigenschaften aus. Schon bei der Erfassung der Objekte muss daher überlegt werden, ob 2D oder 3D gearbeitet werden soll. Wenn möglich ist der 2D-Bereich vorzuziehen,​ da 3D-Daten die Arbeitsgeschwindigkeit beeinträchtigen können.
 +</​WRAP>​