Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Dokumentation

Eine prüfbare und REB-konforme Dokumentation von erbrachten Leistungen ist für eine Bauabrechnung unabdingbar. Die Kombination einer Totalstation mit einem leistungsstarken CAD Programm und einer modernen Kalkulationssoftware vereinfacht das Verfahren dabei um ein Vielfaches. Das Ergebnis sind aussagekräftige Pläne und ein prüfbarer Mengennachweis.

Die Dokumentation spielt eine wichtige Rolle in der Bauabrechnung, wo z.B. neben der reinen Größe einer Fläche auch ein Nachweis über deren Berechnung erbracht werden muss. Dieses gilt generell für alle Objekte und Mengen innerhalb der Abrechnung. Für die verschiedenen geometrischen Körper gibt es dabei unterschiedliche Verfahren, die vorab mit den Planungsbeteiligten geklärt werden sollten. In DATAflor CAD stehen alle gängigen Methoden zur Verfügung: Zum Einen die rein zeichnerische Darstellung in der CAD-Planung, zum Anderen die Ausgabe von Listen bzw. die Übergabe an DATAflor Business und das Schreiben von REB-konformen Mengennachweisen.

Es können nur die Objekte dokumentiert werden, die zuvor im Objekt-Manager erfasst wurden. Dabei stehen hier je nach Objekttyp unterschiedliche Konfigurationen und Möglichkeiten in der Registerkarte Dokumentation zur Verfügung. Die Voreinstellungen lassen sich dabei über die Konfiguration definieren. Auch bereits erstellte Dokumentationen in der Zeichnung können mit den Vorgaben aus der Konfiguration neu erzeugt werden (siehe Eigenschaften > Anwenden von Vorlagen/Konfigurationen).

Für eine rein zeichnerische Dokumentation ist das Arbeiten mit der Kopplung an DATAflor BUSINESS nicht notwendig. Soll ein Mengennachweis erzeugt werden, muss zuvor eine Zuordnung der Objekte an Positionen erfolgen. Hierfür benötigen Sie die BUSINESS Kopplung (siehe Positionskopplung). Alternativ kann ein Mengennachweis zu einer importierten GAEB-Datei erzeugt werden (siehe GAEB-Schnittstelle > GAEB Im- und Export). Hierbei ist keine Kopplung notwendig.

zum Seitenanfang | Mail an DATAflor | Impressum | Datenschutz