Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Bild grau importieren

Befehl: GEIMPORT

Beschreibung

Mit diesem Befehl importieren Sie den aktuellen Kartenausschnitt aus Google Earth in Ihre Zeichnung. So können Sie diesen z.B. als Plangrundlage oder als Übersichtskarte verwenden.

Anwendung

  1. Starten Sie Google Earth und wählen Sie den einzufügenden Kartenausschnitt aus.
  2. Wechseln Sie auf Ihre Zeichnung in DATAflor CAD und rufen Sie den Befehl Bild grau importieren auf.
  3. Der Kartenausschnitt wird in die Zeichnung eingefügt und in DATAflor CAD angezeigt.

Funktionsweise

Der in Google Earth sichtbare Kartenausschnitt wird in DATAflor CAD als Pixelbild mit Graustufen eingefügt. Dabei wird der Gauß-Krüger-Koordinatenbereich verwendet und das Bild automatisch nach Norden ausgerichtet. Es ist möglich, dass dadurch das Bild gedreht eingefügt wird.

Alle Bilder werden auf dem Layer Bilder Google Earth eingefügt.

Hinweis

Die Sichthöhe darf nicht mehr als 50 km betragen. Zoomen Sie sich entsprechend nah heran. Die Sichthöhe Ihrer aktuellen Ansicht finden Sie in Google Earth in der rechten unteren Ecke.



Für die Verwendung in DATAflor CAD benötigen Sie die Ansicht von oben. Ist die Ansicht geneigt, so stellen Sie vor der Befehlsausführung die Draufsicht ein.

In Google Earth können Sie mit den Navigationsbedienelementen rechts oben das Bild zoomen, neigen und um den Ansichtspunkt drehen.

Mit dem Zoom-Schieberegler zoomen Sie herein bzw. heraus. Klicken Sie auf die Symbole am Ende des Schiebereglers, um vollständig herein- bzw. herauszuzoomen.

Mit dem Neigungs-Schieberegler ändern Sie die Neigung des Geländes. Bewegen Sie den Schieberegler nach links, um in Richtung Draufsicht zu neigen, oder nach rechts, um zur Horizontalsicht zu neigen. Klicken Sie auf die Symbole am Ende des Schiebereglers, um die Neigung vollständig in die Draufsicht oder Horizontalsicht zurückzusetzen.

Die eingefügten Karten werden im Benutzerverzeichnis von DATAflor CAD im Ordner Google Earth\Bilder abgelegt.

Wird das Bild in DATAflor CAD verzerrt dargestellt, liegt die Ursache in den aktivierten Geländehöhen. Um diese zu deaktivieren, öffnen Sie die Optionen von Google Earth und entfernen im Bereich Geländequalität den Haken der Option Gelände anzeigen.

Anwendung im Layout

Sie können Bilder auch im Layout einfügen, allerdings unterscheidet sich hier die Funktionsweise zu der im Modell. Nachdem Sie den Befehl Bild grau importieren ausgeführt haben, werden Sie aufgefordert einen Einfügepunkt anzugeben. Anschließend skalieren Sie das Bild entsprechend der gewünschten Größe und drehen Sie es gegebenenfalls.

Für den kommerziellen Einsatz muss das Produkt Google Earth Pro erworben werden. Details finden Sie unter: http://earth.google.de/products.html

(Quelle: Text stammt z.T. aus dem Google Earth-Nutzerhandbuch)

Weitere Schritte

2015/07/24 09:32
Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

zum Seitenanfang | Mail an DATAflor | Impressum | Datenschutz | Google Analytics deaktivieren