Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Bild bearbeiten

Befehl: IMGWORK

Beschreibung

Diese Funktion ermöglicht Ihnen Ihre Bilder innerhalb von DATAflor CAD in Qualität, Ausrichtung, Größe und Farbe zu verändern. Die Bildauswahl kann direkt in der Zeichnung, aber ebenso aus dem Dialog zur Bildbearbeitung erfolgen. Nach der Bearbeitung können Sie das Bild speichern und in die Zeichnung übernehmen.

Funktionen

Befehlsleiste oben

Öffnen: Öffnet ein ausgewähltes Bild.
Speichern: Speichert das Bild in einer neuen Datei.
Rückgängig: Macht die letzte Aktion rückgängig (beliebig viele Schritte sind möglich).
Vorwärts: Revidiert die letzte Rückgängigfunktion (beliebig viele Schritte sind möglich).
Horizontal spiegeln: Spiegelt das Bild in der waagerechten Achse.
Vertikal spiegeln: Spiegelt das Bild in der senkrechten Achse.
90° im Uhrzeigersinn rotieren: Dreht das Bild 90° nach rechts.
90° gegen den Uhrzeigersinn rotieren: Dreht das Bild 90° nach links.
Ausschneiden: Beschneidet das Bild auf die Auswahl.
Verkleinern: Verkleinert die Ansicht des Bildes anhand der definierten Zoom-Werte in der Auswahlliste.
Zeigt eine Auswahlliste mit definierten Zoom-Werten an.
Vergrößern: Vergrößert die Ansicht des Bildes anhand der definierten Zoom-Werte in der Auswahlliste.
Negativ: Erstellt ein Farbnegativ vom Bild.
Polaroid: Erzeugt um das Bild einen Rahmen und lässt es wie ein Polaroidbild aussehen.
Öl: Lässt das Bild wie ein Ölgemälde erscheinen, als wäre es mit einem Pinsel gemalt.
Bleistift: Wandelt das Bild in eine Bleistiftzeichnung um.
Pipette: Mit diesem Farbwahlmodus kann die aktuelle Farbe des Bildes ausgewählt werden. Klicken Sie dazu im Bild auf den gewünschten Farbbereich. Die Farbe wird dann in der Farbpalette umrahmt.

Es lassen sich auch mehrere Farben wählen. Halten Sie dazu die Tasten Strg oder Shift gedrückt.

Auswahl: Verwenden Sie diesen Auswahlmodus zum Auswählen eines viereckigen oder rechteckigen Bildausschnitts.

Klicken Sie mit der Maus-Taste auf die erste Ecke des Ausschnitts, halten Sie die Maus-Taste gedrückt und ziehen Sie den Mauszeiger in die andere Richtung. Wenn Sie die zweite Ecke erreicht haben, lassen Sie den Mauszeiger los.

Über die Markierungen kann der Bildausschnitt in Position und Größe angepasst werden.

Hintergrund: Verändert die Hintergrundfarbe für transparente Flächen. Es stehen die Farben: Cyan, Magenta, Gelb, Weiß und Schwarz zur Verfügung.
Abbrechen: Beendet den Dialog ohne Sicherung der Daten.
Bestätigen: Beendet den Dialog mit Sicherung der Daten und übernimmt das Bild in die Zeichnung.

Funktionen rechts

True Color: Zeigt das Bild im True-Color Modus an.
256 Farben: Reduziert die Farbtiefe des True-Color Bildes auf 256 Farben.
Graustufen: Reduziert die Farbtiefe auf 256 Grautöne.
Monochrome: Reduziert die Farbtiefe auf 2 Farben (schwarz/weiß).
FarbpaletteAnzeige der Farbpalette des aktuellen Bildes. Hier wird die Farbe ausgewählt wird, die bearbeitet werden soll. Im True-Color Modus wird keine Farbpalette angezeigt.
Die Farbe kann auch mit der Funktion Pipette gewählt werden.

Es lassen sich auch mehrere Farben wählen. Halten Sie dazu die Tasten Strg oder Shift gedrückt.

Farbe ändernRuft den Dialog Farbe auf und ersetzt die in der Farbpalette gewählten Farben mit der neuen Farbe (Grundfarbe oder Benutzerdefinierte Farbe anklicken). Um die Benutzerdefinierten Farben zu verwenden, öffnen Sie die komplette Farbauswahl mit der Schaltfläche Farbe definieren.
Farbe transparent setzenSetzt ein oder mehrere gewählte Farben auf transparent.

Für die transparenten Flächen wird die gewählte Hintergrundfarbe angezeigt.
Bild anpassenZeigt die Änderungen aus den Bereichen Bildgröße und Eigenschaften im Dialog an.
BildgrößeIn diesem Bereich können Sie die Größe des Bildes neu berechnen. Hierzu stehen Ihnen die Eingabefelder Breite und Höhe zur Verfügung. Außerdem können Sie die Maßeinheit auswählen, in der Sie die Einstellungen vornehmen möchten.

Die Option Seitenverhältnis beibehalten verknüpft die beiden Werte, so dass automatisch das Verhältnis von Bildbreite zu Bildhöhe erhalten bleibt. Sobald Sie die Höhe oder Breite verändern, wird der andere Wert automatisch angepasst.

Die Änderungen werden erst angezeigt, wenn die Schaltfläche Bild anpassen gedrückt wird.
EigenschaftenÜber die Schieberegler lässt sich das Bild anpassen. Somit kann die Helligkeit und Sättigung verändert werden. Die Änderungen werden erst angezeigt, wenn die Schaltfläche Bild anpassen gedrückt wird.

Wird ein Bild in der Zeichnung gewählt, werden die Schieberegler Helligkeit, Kontrast und Fade (Ausblendung mit Hintergrund) angezeigt. Deren Änderungen werden aber erst nach der Bestätigung in der Zeichnung sichtbar.

Informationen unten rechts

ZoomAnzeige des aktuellen Zoom-Wertes.
BildAnzeige der aktuellen Bildgröße in Pixel und Farbtiefe.

Weitere Schritte

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

zum Seitenanfang | Mail an DATAflor | Impressum | Datenschutz