Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Pflanzliste

In einer Zeichnung verwendete Pflanzen lassen sich in Pflanzlisten zusammenfassen. Diese Pflanzlisten können gespeichert, ausgedruckt oder an andere Ausschreibungsprogramme per GAEB-Datei übergeben werden.

Anlegen

Beschreibung

In der Zeichnung verwendete Pflanzen können als Pflanzliste abgespeichert werden. Dadurch stehen die Pflanzen zeichnungsübergreifend zur Verfügung und können separat gedruckt und ausgegeben werden. Hierbei ist beim Aufruf der Funktion die Position im Massenbaum entscheidend. Die Ausgabe bezieht sich immer auf untergeordnete Gruppen und die darin enthaltenen Pflanzen. Eine Ausgabe aller verwendeten Pflanzen wird erstellt, wenn die oberste Gruppe im Massenbaum (meistens Gruppe „Alle“) beim Aufruf markiert ist.

Funktionsweise

Der Aufruf geschieht über das Menü Pflanzen > Pflanzlisten > Anlegen.

Das Programm stellt die verwendeten Pflanzen zusammen und speichert die Pflanzen als Selektion im Pflanzenkatalog. Nach erfolgreicher Anlage erscheint hierfür eine Mitteilung. Wird die Pflanzliste für die Zeichnung wiederholt erzeugt, erscheint eine Abfrage, ob die vorhandene Liste überschrieben werden soll. [Ja] überschreibt die Liste, [Nein] legt eine weitere (zweite) Liste an.

Um vorhandene Listen zu bearbeiten oder zu betrachten, muss der Pflanzenkatalog über das Menü Pflanzen > Pflanzenkatalog aufrufen geöffnet werden.

Über das Symbol werden die vorhandenen Pflanzlisten angezeigt, wobei sich der Name aus dem Zeichnungsnamen und dem Gruppennamen zusammensetzt. (z.B. ZEICHNUNG1.DWG:Alle).

Wird hier eine Liste markiert, können über die rechte Maustaste weitere Bearbeitungsfunktionen aufgerufen werden, wie z.B. die Exportfunktionen.


Drucken

Beschreibung

In der Zeichnung verwendete Pflanzen können bequem aus dem Objekt-Manager heraus ausgedruckt werden. Hierbei ist beim Aufruf der Funktion die Position im Massenbaum entscheidend. Die Ausgabe bezieht sich immer auf untergeordnete Gruppe und die darin enthaltenen Pflanzen. Eine Ausgabe aller verwendeten Pflanzen wird erstellt, wenn die oberste Gruppe im Massenbaum (meistens Gruppe „Alle“) beim Aufruf markiert ist.

Funktionsweise

Der Aufruf geschieht über das Menü Pflanzen > Pflanzlisten > Drucken.

Das Programm stellt die verwendeten Pflanzen zusammen und öffnet einen Dialog, in dem eine Druckvorschau angezeigt wird. Auf der linken Seite lassen sich viele Parameter einstellen, die das Aussehen der Liste steuern.

Eine aus dem Objekt-Manager gedruckte Pflanzliste wird nicht automatisch gespeichert. Soll die Liste abgespeichert werden, ist die dafür vorgesehene Funktion Pflanzliste Anlegen zu verwenden (siehe Kapitel oben).


Exportieren als GAEB-Datei

Beschreibung

In der Zeichnung verwendete Pflanzen können bequem aus dem Objekt-Manager als GAEB-Datei ausgegeben werden, um diese in andere Ausschreibungsprogramme einzulesen. Hierbei ist beim Aufruf der Funktion die Position im Massenbaum entscheidend. Die Ausgabe bezieht sich immer auf untergeordnete Gruppen und die darin enthaltenen Pflanzen. Eine Ausgabe aller verwendeten Pflanzen wird erstellt, wenn die oberste Gruppe im Massenbaum (meistens Gruppe „Alle“) beim Aufruf markiert ist.

Funktionsweise

Der Aufruf geschieht über das Menü Pflanzen > Pflanzlisten > als GAEB-Datei.

Das Programm stellt die verwendeten Pflanzen zusammen und öffnet einen Dialog, in dem der Speicherort angegeben werden muss. Der voreingestellte Dateityp *.d81 spielt hier noch keine Rolle und kann daher voreingestellt bleiben.

Nun folgt die genaue Festlegung über den Inhalt (Formatierung) der Datei. Neben verschiedenen Dateiaustauschphasen (DA) kann die Sortierung, sowie das Positionsschema (OZ-Maske) eingestellt werden. Hierbei ist die Struktur des Leistungsverzeichnisses zu beachten, in welches die Pflanzen eingelesen werden sollen.

Eine aus dem Objekt-Manager als GAEB-Datei ausgegebene Pflanzliste wird nicht automatisch gespeichert. Soll die Liste abgespeichert werden, ist die dafür vorgesehene Funktion Pflanzliste Anlegen zu verwenden.


Exportieren als CSV-Datei

Beschreibung

In der Zeichnung verwendete Pflanzen können bequem aus dem Objekt-Manager als CSV-Datei ausgegeben werden, um diese in andere Tabellenkalkulationsprogramme einzulesen. Hierbei ist beim Aufruf der Funktion die Position im Massenbaum entscheidend. Die Ausgabe bezieht sich immer auf untergeordnete Gruppen und die darin enthaltenen Pflanzen. Eine Ausgabe aller verwendeten Pflanzen wird erstellt, wenn die oberste Gruppe im Massenbaum (meistens Gruppe „Alle“) beim Aufruf markiert ist.

Funktionsweise

Der Aufruf geschieht über das Menü Pflanzen > Pflanzlisten > als CSV-Datei.

Das Programm stellt die verwendeten Pflanzen zusammen und öffnet einen Dialog, in dem der Speicherort angegeben werden muss. Die Pfanzen werden dann mit allen Attributen in einer ASCII-Datei (mit Komma getrennt) gespeichert.

Eine aus dem Objekt-Manager als CSV-Datei ausgegebene Pflanzliste wird nicht automatisch gespeichert. Soll die Liste abgespeichert werden, ist die dafür vorgesehene Funktion Pflanzliste Anlegen zu verwenden.


Exportieren nach Excel

Beschreibung

In der Zeichnung verwendete Pflanzen können bequem aus dem Objekt-Manager direkt nach Excel übergeben werden. Hierbei ist beim Aufruf der Funktion die Position im Massenbaum entscheidend. Die Ausgabe bezieht sich immer auf untergeordnete Gruppen und die darin enthaltenen Pflanzen. Eine Ausgabe aller verwendeten Pflanzen wird erstellt, wenn die oberste Gruppe im Massenbaum (meistens Gruppe „Alle“) beim Aufruf markiert ist.

Funktionsweise

Der Aufruf geschieht über das Menü Pflanzen > Pflanzlisten > nach Excel. Das Programm stellt die verwendeten Pflanzen zusammen und öffnet einen Dialog, in dem der Speicherort für eine CSV-Datei angegeben werden muss. Die Pflanzen werden dann mit allen Attributen in einer ASCII-Datei (mit Komma getrennt) gespeichert.

Im Anschluss wird Excel geöffnet und die Datei angezeigt. Nicht benötigte Spalten können einfach gelöscht werden.

Eine aus dem Objekt-Manager als CSV-Datei ausgegebene Pflanzliste wird nicht automatisch gespeichert. Soll die Liste abgespeichert werden, ist die dafür vorgesehene Funktion Pflanzliste Anlegen zu verwenden.

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

zum Seitenanfang | Mail an DATAflor | Impressum | Datenschutz