Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

produkte:cad_2017:gelaende_exportieren [2016/03/23 13:32] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Gelände exportieren ======
 +<WRAP round info 60%>
 +Befehl: **GEEXPORT**
 +</​WRAP>​
  
 +===== Beschreibung =====
 +Erarbeitete [[..:​..:​glossar:​Triangulation|Triangulationen]] können mit dieser Funktion nach Google Earth in den entsprechenden Koordinatenbereich übertragen werden. So haben Sie die Möglichkeit,​ Ihre Planung in der realen Umgebung zu betrachten und so zum Beispiel eine perspektivische Ansicht zu erstellen.
 +
 +===== Anwendung =====
 +  - Öffnen Sie Google Earth. ​
 +  - Nach Befehlsaufruf wählen Sie die Triangulation aus, die übertragen werden soll.
 +  - Die in DATAflor CAD modellierte Oberfläche wird in die Ansicht von Google Earth eingebunden.
 +
 +<WRAP round tip 90%>
 +Bereiche der Triangulation,​ die sich unterhalb der Google Earth Oberfläche befinden, können nicht angezeigt werden. Die reine **Darstellung von Aushub** ist somit nicht möglich.
 +</​WRAP> ​
 +
 +===== Funktionsweise =====
 +Das ausgewählte DGM-Objekt wird an Google Earth als temporärer Standort übergeben. In der Seitenleiste von Google Earth (links) finden Sie dazu im Bereich **Orte** den Ordner **//​Temporäre Orte//**. Diese Information wird zudem als Datei (**//​*.KML//​**) im Benutzerverzeichnis von DATAflor CAD im Ordner **//Google Earth/​Modelle//​** angelegt, die über das Menü **Datei > Öffnen** erneut aufgerufen werden kann.
 +
 +<WRAP round important 90%>
 +Für den kommerziellen Einsatz muss das Produkt Google Earth Pro erworben werden. Details finden Sie unter: http://​earth.google.de/​products.html ​
 +</​WRAP>​
 +
 +===== Weitere Schritte =====
 +[[Standpunkt in Google Earth]]\\ ​
 +[[Bild farbig importieren]]\\ ​
 +[[Bild grau importieren]]\\ ​
 +[[Bild und Gelände importieren]]\\ ​
 +[[Zeichnung referenzieren]]\\ ​
 +[[tipps_google]]\\ ​
 +
 +[[anbindung]]\\ ​