Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

produkte:cad_2017:datenbankanbindung [2018/03/07 10:48] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Datenbankanbindung ======
 +Die Offene Datenbankschnittstelle erlaubt die Anbindung von Sachdaten aus verschiedenen Datenbankformaten unterschiedlicher Hersteller an Zeichnungsobjekte,​ sofern die Hersteller dieser Datenbankprogramme dies zulassen (Passwortschutz durch den Hersteller). Dabei können Objekteigenschaften (Flächen, Längen usw.) und frei definierte Attribute aus der CAD-Zeichnung in die Datenbank geschrieben oder aus der Datenbank Zeichnungsobjekte erzeugt werden. ​
  
 +Anwendung findet die Schnittstelle z.B. bei der Anbindung von Zeichnungsobjekten an AVA-Programme zur Mengenermittlung oder zur Anbindung eines Katasterprogrammes,​ mit dem in der Zeichnung automatisch Objekte erzeugt werden können. ​
 +
 +<WRAP column 45%>
 +  * [[Funktionsweise]]
 +  * [[Arbeitshinweise]]
 +</​WRAP>​
 +<WRAP column 45%>
 +  * [[Anwendungsbeispiele]]
 +  * [[Eingabe der SQL-Befehle]]
 +</​WRAP>​
 +
 +<WRAP clear></​WRAP>​
 +
 +Da eine Konfiguration aus vielen SQL-Befehlen besteht, ist die Flexibilität sehr groß. Über die ODBC-Treiber ist beinahe jede Datenbank erreichbar. Insbesondere sind hier auch die großen Datenbanken Oracle, Sybase und Informix zu nennen. Die Erstellung von Konfigurationen für neue Datenbanken kann per Dialogsteuerung vorgenommen werden. ​
 +
 +Grenzen in der Anwendung der ODBS können eventuell vom verwendeten ODBC-Treiber gesetzt werden, da diese teilweise nur eine Untermenge von SQL-Befehlen unterstützen. Eine Datenbank mit einem "​einfachen"​ ODBC-Treiber hat in aller Regel auch eine relativ einfache Struktur und die ODBS-Konfiguration ist daher einfacher zu erstellen.
 +
 +<WRAP round tip 90%>
 +Zur Erstellung von Konfigurationen ist ein fundiertes Wissen über SQL notwendig. Wir empfehlen hierzu das Fachbuch: SQL. Der Schlüssel zu relationalen Datenbanken - ISBN Nr. 3-499-61245-3
 +
 +Des Weiteren ist ein grundlegendes Wissen über die ODBC-Schnittstelle von Vorteil. Hierzu empfehlen wir zum einen als Nachschlagewerk das MSDN, sowie das Buch: Inside ODBC - ISBN Nr. 1-55615-815-7
 +
 +Erstellung neuer Konfigurationen (z.B. für AVA-Programme) kann auch direkt von DATAflor übernommen werden. Fragen Sie hierzu Ihre zuständige Niederlassung.
 +</​WRAP>​