Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

produkte:cad_2017:beregnung_erstellen [2016/03/23 13:32] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Beregnung erstellen ======
 +===== Regner automatisch ermitteln =====
 +=== Beschreibung ===
 +Setzen Sie automatisch ermittelte Regner in das Gelände. Anhand von Wasserdruck (siehe [[Registerkarten]] > Technische Daten), Radius und Wurfweite kann das Programm das passende Modell mit der richtigen Düse aus dem Materialkatalog ermitteln. Nach Aufruf der Funktion, werden Sie aufgefordert die Position der Regner in der Zeichnung zu wählen.
  
 +=== Anwendung ===
 +Die Funktion kann über das Menü **Beregnung > Rundregner > Rundregner automatisch ermitteln** oder das Symbol {{:​produkte:​cad:​planung:​was004.png?​nolink|}} aufgerufen werden. ​
 +
 +  - Geben Sie in der Zeichnung die Position (**Mittelpunkt**) für den Regner an.
 +  - Ziehen Sie den **Radius** auf und wählen Sie den Startpunkt des Sektors.\\ <WRAP round tip 85%>
 +<WRAP column 40%>
 +{{:​produkte:​cad:​planung:​was075.png?​nolink|}}
 +</​WRAP>​
 +<WRAP column 50%>
 +Am Mauszeiger erscheinen zwei grüne Kreise. Diese zeigen den minimalen und den maximalen Radius an.\\ \\ Wenn Sie einen Wert für den Radius eingeben, ergibt sich der **Startpunkt** des Sektors **automatisch** aus der Position des Mauszeigers.
 +</​WRAP>​
 +</​WRAP>​
 +  - Ziehen Sie den **Winkel** auf und klicken Sie den Endpunkt des Sektors an.\\ <WRAP round tip 85%>
 +Für einen **Vollkreis** geben Sie den Wert //360// ein.</​WRAP>​
 +  - Für weitere Regner wiederholen Sie die ersten Schritte.
 +  - Beenden Sie die Eingabe mit der <wrap caps>​**Enter**</​wrap>​-Taste.
 +  - Die erstellten Regner werden automatisch im [[Bewässerungs-Manager]] ohne Zuordnung {{:​produkte:​cad:​planung:​was022.png?​nolink|}} aufgelistet.
 +
 +----
 +
 +===== Bestimmten Regner setzen =====
 +=== Beschreibung ===
 +Mit dieser Funktion kann aus den importierten Materialkatalogen ein ganz bestimmter Regner ausgewählt und im Gelände platziert werden. Nach Aufruf der Funktion, werden Sie aufgefordert den Regner im folgenden Dialog auszuwählen.\\ \\ {{:​produkte:​cad:​planung:​was0003.png?​nolink|}}
 +
 +=== Anwendung ===
 +Die Funktion kann über das Menü **Beregnung > Rundregner > bestimmte Regner setzen** oder das Symbol {{:​produkte:​cad:​planung:​was017.png?​nolink|}} aufgerufen werden.
 +
 +  - Wählen Sie im obigen Dialog gewünschte **Gruppe**, **Gehäuse** und **Düse** aus.
 +  - Geben Sie in der Zeichnung die Position (**Mittelpunkt**) für den Regner an.
 +  - Drehen Sie das Objekt und klicken Sie, wenn die gewünschten **Ausrichtung** erreicht ist.
 +  - Für weitere Regner wiederholen Sie die Schritte 2 und 3.
 +  - Beenden Sie die Eingabe mit der <wrap caps>​**Enter**</​wrap>​-Taste.
 +  - Die erstellten Regner werden automatisch im **Bewässerungs-Manager** ohne Zuordnung {{:​produkte:​cad:​planung:​was022.png?​nolink|}} aufgelistet.
 +
 +----
 +
 +===== Bestimmten Rechteckregner setzen =====
 +=== Beschreibung ===
 +Mit dieser Funktion kann aus den importierten Materialkatalogen (z.B. Gardena oder Hunter) ein Rechteckregner ausgewählt und im Gelände platziert werden. Nach Aufruf der Funktion, werden Sie aufgefordert den Regner im folgenden Dialog auszuwählen.\\ \\ {{:​produkte:​cad:​planung:​was0003.png?​nolink|}}
 +
 +=== Anwendung ===
 +Die Funktion kann über das Menü **Beregnung > Rechteckregner setzen** oder das Symbol {{:​produkte:​cad:​planung:​planung2:​rechteckregner_2014.png?​nolink|}} aufgerufen werden. ​
 +
 +  - Wählen Sie im obigen Dialog gewünschte **Gruppe**, **Gehäuse** und **Düse** aus.
 +  - Geben Sie in der Zeichnung die **Position** für den Regner an.
 +  - Drehen Sie das Objekt und klicken Sie, wenn die gewünschten **Ausrichtung** erreicht ist.
 +  - Für weitere Regner wiederholen Sie die Schritte 2 und 3.
 +  - Beenden Sie die Eingabe mit der <wrap caps>​**Enter**</​wrap>​-Taste.
 +  - Die erstellten Regner werden automatisch im **Bewässerungs-Manager** ohne Zuordnung {{:​produkte:​cad:​planung:​was022.png?​nolink|}} aufgelistet.
 +
 +----
 +
 +===== Tropfrohr zeichnen =====
 +=== Beschreibung ===
 +Die Funktion Tropfrohr verwenden Sie für die Bewässerungsplanung von kleinen oder unregelmäßigen Flächen oder von Hecken und Pflanzkästen,​ um eine gleichmäßige und langsame Durchfeuchtung der Wurzelzone zu erreichen. Sie erstellen eine Linie, der anschließend im **Bewässerungs-Manager** Materialien zugeordnet werden.
 +
 +=== Anwendung ===
 +Die Funktion kann über das Menü **Beregnung > Tropfrohre > Tropfrohr zeichnen** oder das Symbol {{:​produkte:​cad:​planung:​was028.png?​nolink|}} aufgerufen werden.
 +
 +  - Geben Sie in der Zeichnung den Startpunkt für die Leitung an.
 +  - Klicken Sie weitere Punkte an, um den Verlauf der Leitung in der Zeichnung darzustellen.
 +  - Klicken Sie den Endpunkt der Leitung an.
 +  - Wählen Sie die Schaltfläche **[Fertig]**,​ um die Erstellung des Tropfrohrs zu beenden.
 +  - Das Tropfrohr wird automatisch im **Bewässerungs-Manager** ohne Zuordnung {{:​produkte:​cad:​planung:​was022.png?​nolink|}} aufgelistet.
 +  - Weisen Sie dem Objekt //​Tropfrohr//​ noch ein Material zu. Lesen Sie dazu weiteres unter [[Registerkarten]] > Technische Daten. Geben Sie hier die Werte für **Abstand** und **Durchfluss** an.
 +
 +<WRAP column 20%>
 +{{:​produkte:​cad:​planung:​was0006.png?​nolink|}}
 +</​WRAP>​
 +<WRAP Column 73%>
 +^Funktion^Beschreibung^
 +|**Zeichnen**|Zeichnet mittels Angabe von Punkten eine Linie und stellt somit den Verlauf der Leitung dar.|
 +|**Punkte einfügen**|Fügt Punkte zwischen vorhandene Punkte ein. Dazu wählen Sie zuerst den Vorgänger (Punkt vor dem einzufügenden Punkt, in Zeichenrichtung) und anschließend die neuen Punkte.|
 +|**Punkte löschen**|Löscht den ausgewählten Punkt.|
 +|**zurück**|Setzt den jeweils letzten Schritt zurück.|
 +|**Neues Tropfrohr**|Das Zeichnen der aktuellen Leitung wird beendet (mit speichern) und eine neue Leitung wird gestartet.|
 +|**Fertig**|Beendet das Zeichnen der aktuellen Leitung, schließt den Dialog **Tropfrohr** und zeigt den Dialog **Bewässerungs-Manager** an. Neue Objekte befinden sich in der Gruppe ohne Zuordnung {{:​produkte:​cad:​planung:​was022.png?​nolink|}}.|
 +</​WRAP>​
 +<WRAP clear></​WRAP>​
 +
 +<WRAP round important 90%>
 +Tropfrohre werden dem Ventilkreis nicht automatisch hinzugefügt. Wählen Sie die Funktion **[Hinzufügen]** beim Erstellen des Ventilkreises. Weitere Informationen finden Sie unter [[Anschlüsse erstellen]] > Ventilkreis zeichnen.
 +</​WRAP>​
 +
 +===== Tropfrohrfläche zeichnen =====
 +=== Beschreibung ====
 +Die Funktion Tropfrohrfläche verwenden Sie für die Bewässerungsplanung von kleinen oder unregelmäßigen Flächen, um eine gleichmäßige und langsame Durchfeuchtung der Wurzelzone zu erreichen. Sie erstellen eine Fläche, der anschließend im **Bewässerungs-Manager** Materialien zugeordnet werden.
 +
 +=== Anwendung ===
 +Die Funktion kann über das Menü ** Beregnung > Tropfrohre in Fläche > Tropfrohrfläche zeichnen** oder das Symbol {{:​produkte:​cad:​planung:​was039.png?​nolink|}} aufgerufen werden.
 +
 +  - Geben Sie in der Zeichnung den Startpunkt für die Fläche an.
 +  - Klicken Sie mindestens zwei weitere Punkte an, um eine Fläche zu erstellen.
 +  - Wenn Sie die Erstellung der Fläche beenden möchten, wählen Sie die Schaltfläche **[Fertig]**.
 +  - Die Tropfrohrfläche wird automatisch im **Bewässerungs-Manager** ohne Zuordnung {{:​produkte:​cad:​planung:​was022.png?​nolink|}} aufgelistet.
 +  - Weisen Sie dem Objekte //​Tropfrohrfläche//​ noch ein Material zu. Lesen Sie dazu weiteres unter [[Registerkarten]] > Technische Daten. Geben Sie Hier Werte für den **Abstand**,​ **Durchfluss** und**Verlegedichte** an.
 +
 +<WRAP round important 90%>
 +Auf Basis der Verlegedichte wird die Länge des Tropfrohrs berechnet.
 +</​WRAP>​
 +
 +<WRAP column 20%>
 +{{:​produkte:​cad:​planung:​was0006_2.png?​nolink|}}
 +</​WRAP>​
 +<WRAP column 72%>
 +^Funktion^Beschreibung^
 +|**Zeichnen**|Zeichnet mittels Angabe von Punkten eine Fläche und stellt somit den Bereich dar, der mit Tropfrohren bestückt wird.|
 +|**Punkte einfügen**|Fügt Punkte zwischen vorhandene Punkte ein. Dazu wählen Sie zuerst den Vorgänger (Punkt vor dem einzufügenden Punkt, in Zeichenrichtung) und anschließend die neuen Punkte.|
 +|**Punkte löschen**|Löscht den ausgewählten Punkt.|
 +|**zurück**|Setzt den jeweils letzten Schritt zurück.|
 +|**Neues Tropfrohr**|Das Zeichnen der aktuellen Leitung wird beendet (mit speichern) und eine neue Leitung wird gestartet.|
 +|**Fertig**|Beendet das Zeichnen der aktuellen Leitung, schließt den Dialog **Tropfrohr** und zeigt den Dialog **Bewässerungs-Manager** an. Neue Objekte befinden sich in der Gruppe ohne Zuordnung {{:​produkte:​cad:​planung:​was022.png?​nolink|}}.|
 +</​WRAP>​
 +<WRAP clear></​WRAP>​
 +<WRAP round important 90%>
 +Tropfrohre werden dem Ventilkreis nicht automatisch hinzugefügt. Wählen Sie die Funktion **[Hinzufügen]** beim Erstellen des Ventilkreises. Weitere Informationen finden Sie unter [[Anschlüsse erstellen]] > Ventilkreis zeichnen.
 +</​WRAP>​
 +
 +----
 +
 +===== Weitere Schritte =====
 +[[Wasser Projektstart]]\\ ​
 +[[Wasser Menü Symbole]]\\ ​
 +[[Wasser Massenbaum]]\\ ​
 +[[Beregnung prüfen und bearbeiten]]\\ ​
 +[[Anschlüsse erstellen]]\\ ​
 +[[Materialien zuweisen]]\\ ​
 +[[wasser_legende_erzeugen]]\\ ​
 +[[Registerkarten]]\\ ​
 +[[Wasser Tipps und Tricks]]\\ ​