Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Colorline

Befehl: DFCOLTAB

Beschreibung

Mit der Funktion Colorline können Sie Farbverläufe im Dialog Quick-Grafik erstellen, verwenden und verwalten.

Anwendung


Funktionen

Neues Objekt erstellen: Öffnet den Dialog Colorline, in dem Sie die Eigenschaften des neuen Farbverlaufs definieren können.
Bearbeiten: Öffnet den Dialog Colorline mit den Eigenschaften des ausgewählten Farbverlaufs.
Text anzeigen: Zeigt die Symbole ohne oder mit Text an.
Bildgröße: Zeigt kleine oder große Symbole an.
mehrere: Fügt das ausgewählte Objekt mehrfach oder einzeln in die Zeichnung ein.

Das Fenster Quick-Grafik können Sie wie das Fenster Eigenschaften im Arbeitsbereich positionieren/fixieren.

Für die einzelnen Farbverläufe stehen weitere Funktionen zur Verfügung. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbol klicken, können Sie das Objekt Editieren (öffnet den Dialog Colorline mit den Eigenschaften des ausgewählten Farbverlaufs), Löschen, Umbenennen, das Werkzeugbild aktualisieren (Symbol wird automatisch aktualisiert) und ein anderes Bild angeben (gewünschtes Bild für das Symbol auswählen). Mit der Funktion Kopieren können Sie den ausgewählten Farbverlauf auf eine Registerkarte der Bibliotheken kopieren.

In den Eigenschaften des Symbols befinden sich die objektspezifischen Parameter, die im Dialog Colorline definiert wurden.

Erhöhen Sie die Anzahl der Kreisbogensegmente für Vollkreis (siehe Grundeinstellungen) auf z. B. 50, damit das erzeugte Bild (nicht assoziativ) besser auf das ausgewählte Objekt zugeschnitten wird.

Über Editieren bzw. die Eigenschaften kann die Transparenz (angegeben in %) der einzelnen Farbregler gesteuert und somit manuell verändert werden.

Weitere Schritte

zum Seitenanfang | Mail an DATAflor | Impressum | Datenschutz