Gebruikershulpmiddelen

Site-hulpmiddelen


Verschillen

Dit geeft de verschillen weer tussen de geselecteerde revisie en de huidige revisie van de pagina.

Link naar deze vergelijking

nl:produkte:business_2019:pflegeabrechnung:stapeldruck_rechnungen [2018/06/05 10:00] (huidige)
Regel 1: Regel 1:
 +====== Batchfacturering ======
 +
 +
 +Der Stapeldruck erzeugt für alle LV, zu denen in einem gewählten Zeitraum ein oder mehrere [[..pflegeabrechnung:​abrechnungstermine]] hinterlegt sind, automatisch einzelne Rechnungen. Zudem steht die Auswahl der LV über die [[..projektverwaltung:​lv-kennungen#​Hauptkennungen definieren|Hauptkennungen]],​ die Sie den LV zugeordnet haben, zur Verfügung.
 +
 +===== Anwendung =====
 +Markieren Sie im Projektbaum der [[..projektverwaltung:​start]] den Eintrag **Verwaltung**,​ um für den Stapeldruck alle erfassten LV zu berücksichtigen. Markieren Sie bspw. einen Auftraggber,​ werden nur LV dieses Auftraggebers berücksichtigt. Öffnen Sie anschließend das Menü **Drucken** und wählen in der Gruppe **Stapeldrucke** den Eintrag **Rechnungen**.\\
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​stapeldruckrechnungen_menue.png|}}\\
 +\\
 +Folgendes Druckmenü wird geöffnet.\\
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​stapeldruckrechnungen_druckmenue.png|}}
 +
 +===== Druckeinstellungen =====
 +Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:
 +
 +<WRAP indent>
 +**Belegdatum**\\
 +Tragen Sie das Datum ein bzw. wählen über {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} das Datum aus, welches auf den Rechnungen gedruckt wird. Standardmäßig ist das aktuelle Systemdatum vorbelegt.\\
 +\\
 +**Buchungsdatum**\\
 +Tragen Sie das Datum ein bzw. wählen über {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} das Datum aus, welches für die Rechnungen in der Finanzbuchhaltung vergeben wird. Standardmäßig ist das aktuelle Systemdatum vorbelegt.\\
 +\\
 +**Belegnummer**\\
 +Übernehmen Sie die nächste freie Nummer des Nummernkreises durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​pfeil_belegnummer_generieren.gif|}} oder tragen die Belegnummer ein, die für die erste Rechnung des Stapeldrucks verwendet wird. Die folgenden Rechnungen werden entsprechend weiter fortlaufend nummeriert.\\
 +\\
 +**1.Anschrift**\\
 +Wählen Sie die Anschrift, an die die Rechnungen gerichtet sind. Der Eintrag **Auftraggeber** ist standardmäßig voreingestellt.\\
 +\\
 +**2.Anschrift**\\
 +Möchten Sie auf den Rechnungen eine weitere Anschrift ausdrucken, wählen Sie diese durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} aus. Standardmäßig ist der Eintrag **<nicht drucken>​** voreingestellt.\\
 +\\
 +**Bedienerzeichen,​ Ansprechpartner,​ Bedienerzeichen**\\
 +Es werden die Daten des angemeldeten Benutzers vorbelegt, die Sie im [[..adressen:​start]] in den Benutzerdaten hinterlegt haben.\\
 +\\
 +**Formularvariante**\\
 +Für jedes Formular können Sie mit Hilfe des Designers verschiedene [[..system:​druckvarianten]] gestalten. Beim ersten Öffnen des Druckmenüs ist die Variante vorbelegt, die Sie zum [[..system:​formulare|Formular]] **Stapeldruck Rechnungen** eingestellt haben. Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} wählen Sie die Variante aus, die Sie für den Ausdruck verwenden möchten.\\
 +\\
 +**Druckvorschau anzeigen / ohne Druckvorschau ausdrucken**\\
 +Im Programmparameter 70.30.100 **Anzeige Druckvorschau im Stapeldruck Rechnungen** legen Sie fest, welche der beiden Optionen standardmäßig voreingestellt ist.\\
 +\\
 +**Probeausdruck**\\
 +Diese Option ermöglicht Ihnen einen Info-Ausdruck der Rechnungen. Es werden keine Einträge im Baustellenkonto oder Verbuchungen im Finanz-Manager vorgenommen. Die Probe-Rechnungen werden in der Formularbezeichnung als Probedruck gekennzeichnet. Probedrucke werden nicht in der [[..dataflor bauakte:​start]] abgelegt.\\
 +\\
 +**Ausgabe**\\
 +Durch Aktivieren der jeweiligen Option {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​radiobutton_selektiert.png|}} wählen Sie, ob Sie die Rechnungen drucken oder [[..system:​druckausgaben#​als Fax versenden|Fax]],​ [[..system:​druckausgaben#​als E-Mail versenden|E-Mail]] oder [[..werkzeuge:​ebrief]] versenden möchten.\\
 +\\
 +**Drucker**\\
 +Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} wählen Sie den Drucker, den Sie für den Ausdruck verwenden möchten. Es stehen nur Drucker zur Auswahl, die unter Windows installiert sind. Standardmäßig ist der Drucker eingestellt,​ den Sie zur gewählten [[..system:​druckvarianten|Druckvariante]] hinterlegt haben.\\
 +\\
 +**Einstellungen Kopien**\\
 +Für den Ausdruck mehrere Exemplare auf unterschiedlichen Druckern oder auf unterschiedlichem Papier nehmen Sie hier die [[..system:​druckausgaben#​Erweiterte Druckeinstellungen|Erweiterten Druckeinstellungen]] vor. Es sind die Einstellungen voreingestellt,​ die Sie in der Formularverwaltung zum [[..system:​formulare|Formular]] **Stapeldruck Rechnungen** hinterlegt haben. Die Zahl in Klammern auf dem Schalter **[Einstellungen Kopien]** zeigt die Anzahl der definierten Kopien an.\\
 +\\
 +**Papierzufuhr**\\
 +Bietet Ihr Drucker mehrerer Papierschächte an, wählen Sie durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} den Schacht, aus dem das Papier für den Ausdruck verwendet wird. Standardmäßig ist die Schachtauswahl eingestellt,​ die Sie zur gewählten [[..system:​druckvarianten|Druckvariante]] hinterlegt haben.\\
 +\\
 +**In Bauakte aufnehmen**\\
 +Haben Sie eine Lizenz für das Modul [[..dataflor bauakte:​start]],​ können Sie die Rechnungen einschließlich Deck- und Schlussblatt als Dokumente abspeichern.\\
 +\\
 +**Seite von ... bis ...**\\
 +Hier können Sie die auszudruckenden Seiten vorgeben. Wenn Sie die Rechnungen komplett drucken möchten, nehmen Sie keine Änderungen vor.\\
 +\\
 +**Exemplare**\\
 +Benötigen Sie mehrere Kopien der Rechnungen, tragen Sie hier die gewünschte Anzahl ein.\\
 +\\
 +**Sortieren**\\
 +Die Ausgabe der einzelnen Seiten mehrere Exemplare kann wahlweise getrennt (111, 222, 333) oder sortiert (123, 123, 123) erfolgen.\\
 +\\
 +**Ausgabe Deck/​Schlussblatt**\\
 +Wählen Sie den Drucker und Papierschacht,​ der für den Ausdruck des Deckblattes und des Schlussblattes verwendet wird.
 +</​WRAP>​
 +
 +===== Registerkarte Einstellungen =====
 +Aktivieren Sie die jeweilige Option durch Setzen des Häkchens {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}}.\\
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​stapeldruckrechnungen_registereinstellungen.png|}}\\
 +\\
 +Im oberen Bereich nehmen Sie die Einstellungen zur Auswahl der Pflege-LV für den Stapeldruck vor:
 +
 +<WRAP indent>
 +**Geschäftsbereich**\\
 +Haben Sie Ihre Pflege-LV unterschiedlichen Geschäftsbereichen zugeordnet, wählen Sie hier durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} den Geschäftsbereich,​ für den Sie Pflegerechnungen drucken möchten.\\
 +\\
 +**Termin von ... bis ...**\\
 +Es werden die Positionen abgerechnet,​ deren [[..pflegeabrechnung:​abrechnungstermine]] bzw. [[..pflegeabrechnung:​ausgefuehrte termine]] in dem gewählten Zeitraum liegen. Dabei steuert das in der Position hinterlegte Abrechnungsdatum,​ dass die Position **nicht vor** dem gewählten Datum berechnet wird.\\
 +\\
 +**Abrechnungstermine (inklusive Nachweise)**\\
 +Druckt alle Positionen, bei denen ein Abrechnungstermin in diesem Zeitraum hinterlegt ist. Liegen in dem Zeitraum zwei oder mehrere Abrechnungstermine,​ werden diese in der Rechnung gesondert aufgeführt. Ausgeführte Termine werden als Nachweis gedruckt, wenn dieses bei den Positionen voreingestellt ist und die Termine erfasst wurden.\\
 +\\
 +**Ausgeführte Termine**\\
 +Liegen für eine Position keine Abrechnungstermine vor, werden alle ausgeführten Termine abgerechnet,​ die in den Zeitraum fallen. Liegen zusätzlich Abrechnungstermine vor, werden die Positionen abgerechnet,​ deren Abrechnungstermin und Ausführungstermin in den Zeitraum fallen.\\
 +\\
 +**LV-Kennungen**\\
 +Aktivieren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}} Sie die Option, werden alle LV-Kennungen berücksichtigt. Um die Auswahl einzuschränken,​ öffnen Sie die Registerkarte **Kennungen** und markieren mit {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}},​ welche LV-Kennungen Sie berücksichtigen möchten.\\
 +\\
 +**Unterschiedliche Terminarten auf Rechnung zusammenfassen**\\
 +Aktivieren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}} Sie die Option, um für die Abrechnung eines Pflege-LV unterschiedliche Abrechnungsverfahren nutzen zu können.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Beachten Sie jedoch auch die Option **je Terminposition Einzelrechnung** in den [[..pflegeabrechnung:​einstellungen#​Einstellungen für den Ausdruck]] zum LV.
 +</​WRAP>​
 +
 +</​WRAP>​
 +
 +Im unteren Bereich der Registerkarte **Einstellungen** wählen Sie, welche Informationen auf den Rechnungen gedruckt werden:
 +
 +<WRAP indent>
 +**Ohne Menge, ohne Einheitspreis,​ ohne Gesamtpreis**\\
 +Aktivieren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}} Sie die jeweilige Option, werden alle Positionen der LV ohne Menge, Einheitspreis bzw. Gesamtpreis gedruckt.\\
 +\\
 +**Kurzliste,​ nur Kurztext, nur Langtext, Kurz- und Langtext**\\
 +Kurz- und Langtext können Sie unabhängig voneinander erfassen. Die Kurzlist druckt nur die erste Zeile des Kurztextes. Wählen Sie mit {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​radiobutton_selektiert.png|}},​ welche Texte zu den Positionen gedruckt werden.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Im **Programmparameter** [[..lv-bearbeitung:​70.50_kurz_langtext#​Anzahl Zeilen Langtext kopieren in Kurztext]] legen Sie fest, wie viele Zeilen des Langtextes automatisch in den Kurztext kopiert werden, wenn zur Position nur Langtext vorhanden ist.
 +</​WRAP>​
 +
 +**Betreff aus LV verwenden**\\
 +Standardmäßig wird auf allen Rechnungen der Text gedruckt, den Sie auf der Registerkarte **Betreff** eingetragen haben (z.B. Winterdienst für die Saison 2015/16). Aktivieren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}} Sie die Option, werden die Betreffs aus den jeweiligen LV verwendet.\\
 +\\
 +**Kopftext / Fußtext**\\
 +Die auf den Registerkarte **Kopftext** und **Fußtext** eingetragenen Texte werden auf allen Rechnungen gedruckt.
 +
 +<WRAP round tip 90%>
 +Zur Textgestaltung steht Ihnen ein [[..lv-bearbeitung:​editor]] sowie zahlreiche [[..willkommen:​programmbedienung#​Variabeln]],​ die automatisch vom Programm gefüllt werden, zur Verfügung.
 +</​WRAP>​
 +
 +**Zusammenstellung auf neue Seite**\\
 +Die Zusammenstellung der Hierarchiesummen wird auf eine separate Seite gedruckt.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Im **Programmparameter** [[..lv-bearbeitung:​70.30_einstellungen druckmenue#​Zusammenstellung immer auf neue Seite drucken]] können Sie festlegen, dass diese Option beim Öffnen des Druckmenüs voreingestellt ist.
 +</​WRAP>​
 +
 +**Hierarchie auf neue Seite**\\
 +Aus optischen Gründen kann bei einem Titelwechsel eine neue Seite begonnen werden.\\
 +\\
 +**Preisanteile**\\
 +Aktivieren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}} Sie die Option, werden auf den Rechnungen die Preisanteile der Positionen entsprechend der Einstellungen in den LVs ausgedruckt.\\
 +\\
 +**Summe Arbeitskosten wie Adresseinstellung**\\
 +Aktivieren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}} Sie die Option, werden auf den Rechnungen die Arbeitskosten entsprechend der Einstellungen zu den Auftraggebern im Adress-Manager im Netto, im Brutto oder nicht ausgewiesen. Deaktiveren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​deselektiert.png|}} Sie die Option werden auf keiner Rechnung des Stapeldrucks Arbeitskosten gedruckt.\\
 +\\
 +**Vorauszahlungen zuweisen**\\
 +Aktivieren {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektiert.png|}} Sie die Option, wird vor dem Öffnen der Druckvorschau bzw. Druckvorgangs ein Dialog mit allen zu den LV verfügbaren Vorauszahlungen angezeigt. Wählen Sie dort, welche Vorauszahlungen mit der neuen Zahlungsanforderung verrechnet wird.\\
 +\\
 +**Ausgabe "0% MwSt." unterdrücken**\\
 +Bei Rechnungen nach §13b UStG können Sie die Ausgabe der Zeile //​Mehrwertsteuer 0,00%// unterdrücken.\\
 +\\
 +**Formularbezeichnung**\\
 +Hier tragen Sie eine Bezeichnung für Ihr Rechnungsformular ein (z.B. Servicerechnung). Standardmäßig ist die Formularbezeichnung voreingetragen,​ die in der Formularverwaltung zum [[..system:​formulare|Formular]] **Stapeldruck Rechnung** hinterlegt ist.\\
 +</​WRAP>​
 +
 +===== Einstellungen speichern =====
 +Die Einstellungen im Druckmenü können Sie als Profile speichern, um für einen nächsten Stapeldruck automatisch die gleichen Einstellungen zu verwenden.\\
 +\\
 +Öffnen Sie dazu in der Menüleiste die Auswahl **Profile** und wählen den Eintrag **Profil speichern**.\\
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​stapeldruckrechnungen_profilspeichern_menue.png|}}\\
 +\\
 +Vergeben Sie für das Druckprofil eine eindeutige Bezeichnung und bestätigen mit **[Speichern]**.
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​stapeldruckrechnungen_profilspeichern_dialog.png|}}\\
 +\\
 +Zum Laden eines Druckprofils öffnen Sie in der Menüleiste die Auswahl **Profil** und wählen den Eintrag **Profil laden**.
 +
 +===== Weitere Schritte =====
 +[[..pflegeabrechnung:​beruecksichtigung der pa]]
 +