Gebruikershulpmiddelen

Site-hulpmiddelen


Verschillen

Dit geeft de verschillen weer tussen de geselecteerde revisie en de huidige revisie van de pagina.

Link naar deze vergelijking

nl:produkte:business_2016:nachkalkulation:kosten [2015/02/12 11:57] (huidige)
Regel 1: Regel 1:
 +====== Kosten ======
  
 +===== Beschreibung =====
 +Mit der **Positionsauswertung Kosten** erhalten Sie einen positionsbezogenen Vergleich zwischen den gebuchten Kosten (Material, Lohn, Gerät, Pflanzen, Fremdleistung,​ Sonstiges) zu den vorkalkulierten Kosten unter Berücksichtigung des Kalkulationsansatzes (gleichbelastend,​ ungleichbelastend). Es erfolgt eine positionsweise Gegenüberüberstellung vom Einzel-, Herstell-, Selbst-, gewinnbezuschlagten Kosten zu kalkulatorischen Preisen bei gleichbelastendem Kalkulationsansatz. Bei ungleichbelastendem Kalkulationsansatz werden Einzel- und Herstellkosten,​ Deckungsbeitrag und Fixkosten dem Kalkulationspreis gegenübergestellt. Die Positionsauswertung wird für eine Baustelle vorgenommen.
 +
 + 
 +<WRAP round info 90 %>
 +Buchungen auf Hierarchiestufen (Titel, Abschnitt, etc.) erscheinen ohne Darstellung des Deckungsbeitrages und der anderen Werte.
 +</​WRAP>​
 +
 +Öffnen Sie innerhalb der [[..:​nachkalkulation:​start|]] das Menü **Drucken** und wählen in der Gruppe **Positionsauswertungen** den Eintrag **Kosten**.
 +
 +{{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​214.png|}}
 +
 +Folgendes Druckmenü wird geöffnet. ​
 +
 +{{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​215.png|}}
 +
 +
 +**Datenherkunft bei gleichbelastendem Kalkulationsansatz:​**
 +
 +  *  Die Rechnungsmenge stammt aus der Massenliste bzw. der Auftragsmenge. ​
 +  *  Die Einzelkosten werden durch die Nachkalkulationsbuchungen erfasst. ​
 +  *  Die Herstellkosten werden aus den Einzelkosten zzgl. der Aufschläge Material, Lohn, Geräte, Fremdleistungen,​ Pflanzen und Sonstiges gebildet. ​
 +  *  Die Selbstkosten werden aus den Herstellkosten zzgl. des Gemeinkostenzuschlags gebildet. ​
 +  *  Die Kosten inkl. Gewinn werden aus den Selbstkosten zzgl. Wagnis- und Gewinnzuschlägen berechnet. ​
 +  *  Der zum Vergleich herangezogene kalkulatorische Preis berechnet sich aus den Vorkalkulationsdaten (VK-Preis x Leistungseinheitenmenge) zzgl. aller Zuschläge. ​
 +  *  Hinweis: Ist in der Vorkalkulation ein fester Angebotspreis festgelegt, so wird dieser als Faktor bei der Berechnung des kalkulatorischen Preises nach der Berechnung der Zuschläge mit berücksichtigt (Faktor = VK-Angebotspreis / VK-Kalkulationspreis) ​
 + 
 +
 +**Datenherkunft bei ungleichbelastendem Kalkulationsansatz:​**
 +
 +  *  Die Rechnungsmenge stammt aus der Massenliste bzw. der Auftragsmenge. ​
 +  *  Die Einzelkosten werden durch die Nachkalkulationsbuchungen erfasst. ​
 +  *  Die Herstellkosten entsprechen den Einzelkosten mit Bezuschlagung der Lohnkostenanteile. Diese werden mit den variablen Gemeinkosten und Restgemeinkosten bezuschlagt. ​
 +  *  Die Deckungsbeiträge berechnen sich aus den Kalkulationspreisen abzüglich der Herstellkosten ​
 +  *  Die Fixkosten werden aus den Herstellkosten zzgl. des Fixkostenzuschlags berechnet. ​
 +  *  Der zum Vergleich herangezogene Kalkulatorische Preis berechnet sich aus den Vorkalkulationsdaten (VK-Preis x Leistungseinheitenmenge) zzgl. der Zuschläge Material, Lohn, Gerät, Fremdleistungen,​ Pflanze und Sonstiges. ​
 +  *  Hinweis: Ist in der Vorkalkulation ein fester Angebotspreis festgelegt, wird dieser als Faktor bei der Berechnung des kalkulatorischen Preises nach der Berechnung der Zuschläge mit berücksichtigt (Faktor = VK-Angebotspreis / VK-Kalkulationspreis). ​
 +
 +===== Druckeinstellungen =====
 +Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:
 +
 +**Variante**
 +
 +Für jedes Formular können Sie mit Hilfe des Designers verschiedene Druckvarianten gestalten. Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​dropdownpfeil.gif?​nolink|}} wählen Sie die Variante aus, die Sie für den Ausdruck verwenden möchten.
 +
 + 
 +
 +**Ansprechpartner**
 +
 +Es ist der Name des angemeldeten Benutzers voreingestellt,​ der im [[..:​Adressen:​start]] in den Benutzerdaten hinterlegt wurde.
 +
 + 
 +
 +**Drucker**
 +
 +Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​dropdownpfeil.gif?​nolink|}} wählen Sie den Drucker, den Sie für den Ausdruck verwenden möchten. Es stehen nur Drucker zur Auswahl, die unter Windows installiert sind.
 +
 + 
 +
 +**Papierzufuhr**
 +
 +Bietet Ihr Drucker mehrere Papierschächte an, wählen Sie durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​dropdownpfeil.gif?​nolink|}} den Schacht, aus dem das Papier für den Ausdruck verwendet wird.
 +
 + 
 +
 +**drucken von/bis Seite**
 +
 +Hier können Sie die auszudruckenden Seiten vorgeben. Wenn Sie die gesamte Liste drucken wollen, nehmen Sie bitte in diesem Feld keine Änderungen vor.
 +
 + 
 +
 +**Exemplare**
 +
 +Benötigen Sie mehrere Kopien der Liste, tragen Sie hier die gewünschte Anzahl ein.
 +
 +Nachdem Sie alle notwendigen Angaben für Ihren Ausdruck vorgenommen haben, klicken Sie im Menü Druckeinstellungen auf {{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​druckvorschau.png?​nolink|}},​ um eine Druckvorschau anzusehen. An den Drucker senden Sie den Ausdruck durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​drucken.png?​nolink|}} oder verwenden alternativ die Tastenkombination **<wrap caps>​Strg</​wrap>​** + **P**.
 +
 +===== Registerkarte Einstellungen =====
 +Aktivieren Sie die jeweilige Option durch Setzen des Häkchens {{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​haekchen.gif?​nolink|}}.
 +
 +{{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​127.png|}}
 +
 +**Baustelle**
 +
 +Wählen Sie durch Klicken auf  die Baustelle, für die Sie die Positionsauswertung Kosten erstellen wollen.
 +
 +Alternativ können Sie eine Baustelle über die Registerkarte **Baustellen** wählen. Im Projektbaum stehen alle Baustellen mit dem LV-Status **BA** (Baustelle, Arbeit noch nicht begonnen) und **BB** (Baustelle, Arbeit begonnen) zur Auswahl. Wählen Sie die Baustelle bzw. mehrere Baustellen aus, für die Sie das Baustellenergebnis drucken möchten.
 +
 +Zum schnellen Finden einer Baustelle steht unterhalb des Projektbaumes eine Quicksuche zur Verfügung. Tragen Sie dazu im Feld **Suchbegriff** eine bzw. Teile einer LV-Nummer, einer LV-Bezeichnung oder eines Auftraggebernamens ein und starten die Suche mit **<wrap caps>​Enter</​wrap>​**. Durch Eingabe eines Leerzeichens vor den Suchbegriff wird eine Volltextsuche durchgeführt.
 +
 +{{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​093.png|}}
 +
 +**Mengen aus**
 +
 +Hier legen Sie fest, ob zur gegenüberstellenden Berechnung der Vorkalkulationspreise die Mengen aus dem Auftrag, dem Mengenansatz oder aus Mengennachweisen verwendet werden sollen.
 +
 + 
 +
 +**Sortierung**
 +
 +Der Ausdruck kann wahlweise nach LV-Position oder nach Ergebnis sortiert werden.
 +
 + 
 +
 +**Alle Positionen**
 +
 +Es werden alle Positionen berücksichtigt. Wenn Sie allerdings die Auswahl einschränken möchten, rufen Sie die Registerkarte Positionen auf und markieren mit {{:​produkte:​business_2015:​nachkalkulation:​haekchen.gif?​nolink|}},​ welche Positionen Sie berücksichtigen möchten.
 +
 + 
 +
 +**Positionen mit fehlenden NK-/​VK-Werten drucken**
 +
 +Es werden alle Positionen berücksichtigt,​ auch wenn keine Nachkalkultions- und Vorkalkulationswerte erfasst wurden.
 +
 +
 +
 +===== Weitere Schritte =====
 +/* Links zu anderen Schritten*/ ​
 +
 +[[material]]\\ ​
 +[[positionsauswertungen]]