Strumenti Utente

Strumenti Sito


Differenze

Queste sono le differenze tra la revisione selezionata e la versione attuale della pagina.

Link a questa pagina di confronto

it:produkte:business_2017:pflegeabrechnung:stapeldruck_rechnungen [2016/07/26 12:18] (versione attuale)
Linea 1: Linea 1:
 +====== Stapeldruck Rechnungen ======
 +\\ autor: AS
 +\\ check: ​
 +\\ freigabe: ​
 +
 +===== Beschreibung =====
 +Der Stapeldruck erzeugt für alle LV, zu denen in einem gewählten Zeitraum ein oder mehrere [[..pflegeabrechnung:​abrechnungstermine]] hinterlegt sind, automatisch einzelne Rechnungen.
 +
 +===== Anwendung =====
 +Markieren Sie im Projektbaum der [[..projektverwaltung:​start]] den Eintrag **Verwaltung**,​ um für den Stapeldruck alle erfassten LV zu berücksichtigen. Markieren Sie bspw. einen Auftraggber,​ werden nur LV dieses Auftraggebers berücksichtigt. Öffnen Sie anschließend das Menü **Drucken** und wählen in der Gruppe **Stapeldrucke** den Eintrag **Rechnungen**.\\
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​stapeldruckrechnungen_menue.png|}}\\
 +\\
 +Folgendes Druckmenü wird geöffnet.\\
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​stapeldruckrechnungen_druckmenue.png|}}
 +
 +===== Druckeinstellungen =====
 +Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:
 +
 +<WRAP indent>
 +**Belegdatum**\\
 +Tragen Sie das Datum ein bzw. wählen über {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} das Datum aus, welches auf den Rechnungen gedruckt wird. Standardmäßig ist das aktuelle Systemdatum vorbelegt.\\
 +\\
 +**Buchungsdatum**\\
 +Tragen Sie das Datum ein bzw. wählen über {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} das Datum aus, welches für die Rechnungen in der Finanzbuchhaltung vergeben wird. Standardmäßig ist das aktuelle Systemdatum vorbelegt.\\
 +\\
 +**Belegnummer**\\
 +Übernehmen Sie die nächste freie Nummer des Nummernkreises durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​pfeil_belegnummer_generieren.gif|}} oder tragen die Belegnummer ein, die für die erste Rechnung des Stapeldruck verwendet wird. Die folgenden Rechnungen werden entsprechend weiter fortlaufend nummeriert.\\
 +\\
 +**1.Anschrift**\\
 +Wählen Sie die Anschrift, an die die Rechnungen gerichtet sind. Der Eintrag **Auftraggeber** ist standardmäßig voreingestellt.\\
 +\\
 +**2.Anschrift**\\
 +Möchten Sie auf den Rechnungen eine weitere Anschrift ausdrucken, wählen Sie diese durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} aus. Standardmäßig ist der Eintrag **<nicht drucken>​** voreingestellt.\\
 +\\
 +**Bedienerzeichen,​ Ansprechpartner,​ Bedienerzeichen**\\
 +Es werden die Daten des angemeldeten Benutzers vorbelegt, die Sie im [[..adressen:​start]] in den Benutzerdaten hinterlegt haben.\\
 +\\
 +**Formularvariante**\\
 +Für jedes Formular können Sie mit Hilfe des Designers verschiedene [[..system:​druckvarianten]] gestalten. Beim ersten Öffnen des Druckmenüs ist die Variante vorbelegt, die Sie zum [[..system:​formulare|Formular]] **Stapeldruck Rechnungen** eingestellt haben. Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} wählen Sie die Variante aus, die Sie für den Ausdruck verwenden möchten.\\
 +\\
 +**Druckvorschau anzeigen / ohne Druckvorschau ausdrucken**\\
 +Im Programmparameter 70.30.100 **Anzeige Druckvorschau im Stapeldruck Rechnungen** legen Sie fest, welche der beiden Optionen standardmäßig voreingestellt ist.\\
 +\\
 +**Probeausdruck**\\
 +Diese Option ermöglicht Ihnen einen Info-Ausdruck der Rechnungen. Es werden keine Einträge im Baustellenkonto oder Verbuchungen im Finanz-Manager vorgenommen. Die Probe-Rechnungen werden in der Formularbezeichnung als Probedruck gekennzeichnet. Probedrucke werden nicht in der [[..dataflor bauakte:​start]] abgelegt.\\
 +\\
 +**Ausgabe**\\
 +Durch Aktivieren der jeweiligen Option {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​radiobutton_selektiert.png|}},​ wählen Sie, ob Sie die Rechnungen drucken oder [[..system:​druckausgaben#​als Fax versenden|Fax]],​ [[..system:​druckausgaben#​als E-Mail versenden|E-Mail]] oder [[..werkzeuge:​ebrief]] versenden möchten.\\
 +\\
 +**Drucker**\\
 +Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} wählen Sie den Drucker, den Sie für den Ausdruck verwenden möchten. Es stehen nur Drucker zur Auswahl, die unter Windows installiert sind. Standardmäßig ist der Drucker eingestellt,​ den Sie zur gewählten [[..system:​druckvarianten|Druckvariante]] hinterlegt haben.\\
 +\\
 +**Einstellungen Kopien**\\
 +Für den Ausdruck mehrere Exemplare auf unterschiedlichen Druckern oder auf unterschiedlichem Papier nehmen Sie hier die [[..system:​druckausgaben#​Erweiterte Druckeinstellungen|Erweiterten Druckeinstellungen]] vor. Es sind die Einstellungen voreingestellt,​ die Sie in der Formularverwaltung zum [[..system:​formulare|Formular]] **Stapeldruck Rechnungen** hinterlegt haben. Die Zahl in Klammern auf dem Schalter **[Einstellungen Kopien]** zeigt die Anzahl der definierten Kopien an.\\
 +\\
 +**Papierzufuhr**\\
 +Bietet Ihr Drucker mehrerer Papierschächte an, wählen Sie durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​dropdownpfeil.png|}} den Schacht, aus dem das Papier für den Ausdruck verwendet wird. Standardmäßig ist die Schachtauswahl eingestellt,​ die Sie zur gewählten [[..system:​druckvarianten|Druckvariante]] hinterlegt haben.\\
 +\\
 +**In Bauakte aufnehmen**\\
 +Haben Sie eine Lizenz für das Modul [[..dataflor bauakte:​start]],​ können Sie die Rechnungen einschließlich Deck- und Schlussblatt als Dokumente abspeichern.\\
 +\\
 +**Seite von ... bis ...**\\
 +Hier können sie die auszudruckenden Seiten vorgeben. Wenn Sie die Rechnungen komplett drucken möchten, nehmen Sie keine Änderungen vor.\\
 +\\
 +**Exemplare**\\
 +Benötigen Sie mehrere Kopien der Rechnungen, tragen Sie hier die gewünschte Anzahl ein.\\
 +\\
 +**Sortieren**\\
 +Die Ausgabe der einzelnen Seiten mehrere Exemplare kann wahlweise getrennt (111, 222, 333) oder sortiert (123, 123, 123) erfolgen.\\
 +\\
 +**Ausgabe Deck/​Schlussblatt**\\
 +Wählen Sie den Drucker und Papierschacht,​ der für den Ausdruck des Deckblattes und des Schlussblattes verwendet wird.
 +</​WRAP>​
 +
 +===== Register Einstellungen =====
 +
 +**Formularbezeichnung:​** Hier tragen Sie eine Bezeichnung für Ihr Rechnungsformular ein (z.B. Servicerechnung). Standardmäßig hat der Stapeldruck keine Formularbezeichnung.
 +
 +**Betreff:​** Der hier von Ihnen eingetragene Betreff erscheint auf jeder Rechnung des Stapeldrucks (z.B. Winterdienst für die Saison 2012/13). Er ist nicht identisch mit dem Betreff aus den LV.
 +
 +Über die Aktivierung der Checkbox {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​haekchen.gif|}} **Betreff aus LV verwenden** können Sie den allgemeinen Betreff mit dem LV-bezogenen Betreff überschreiben.
 +
 +**Kopftext:​** Der hier von Ihnen eingetragene Kopftext erscheint auf jeder Rechnung des Stapeldrucks. Er ist nicht identisch mit dem Kopftext aus den LV.
 +
 +**Fußtext:​** Der hier von Ihnen eingetragene Fußtext erscheint auf jeder Rechnung des Stapeldrucks. Er ist nicht identisch mit dem Fußtext aus den LV.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​015.png|}}
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​selektion_stapeldruck.png|}}
 +
 +Selektieren Sie hier die abzurechnenden Pflegepositionen für den Stapeldruck nach
 +
 +  * **Geschäftsbereich** ​
 +  * **Termin**\\ Es werden die Positionen abgerechnet,​ deren Abrechnungs- bzw. Ausführungstermin in dem gewählten Zeitraum liegen. Dabei steuert das in der Position hinterlegte Abrechnungsdatum,​ dass die Position **nicht vor** dem gewählten Datum berechnet wird. 
 +  * Eine Termineingrenzung vom 01.02.2013 bis 31.03.2013 druckt abhängig von den gewählten Einstellungen folgende Rechnungen: ​
 +  * Abrechnungstermine (inklusive Nachweise): Alle Positionen, bei denen ein Abrechnungstermin in diesem Zeitraum hinterlegt ist. Liegen in dem Zeitraum 2 oder mehrere Abrechnungstermine,​ werden diese in der Rechnung gesondert aufgeführt. Ausgeführte Termine werden als Nachweis gedruckt, wenn dieses bei den Positionen voreingestellt ist und die Termine erfasst wurden.
 +  * Ausgeführte Termine: Liegen für eine Position keine Abrechnungstermine vor, werden alle ausgeführten Termine abgerechnet,​ die in den Zeitraum fallen. ​
 +  * Liegen zusätzlich Abrechnungstermine vor, werden die Positionen abgerechnet,​ deren Abrechnungstermin und Ausführungstermin in den Zeitraum fallen. ​
 +  * **LV-Kennung** ​
 +  * **Unterschiedliche Terminarten auf Rechnung zusammenfassen** ​
 +
 +Standardmäßig werden Pflegerechnungen je nach Terminart in unterschiedlichen Rechnungen ausgegeben (Berechnungen:​ Abrechnungstermine inkl. Nachweis bzw. ausgeführte Termine s.u.). Über die Option **ggf. Terminarten zu einer Rechnung zusammenfassen** können diese je Terminselektion für den Rechnungsdruck zusammengefasst werden.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Beachten Sie jedoch auch die Option **je Terminposition Einzelrechnung** in den LV-Grunddaten der LV. 
 +</​WRAP>​
 +===== Speichern der Rechnungsdaten =====
 +Nach dem erfolgreichen Ausdruck der Rechnung verlassen Sie den Stapeldruck über {{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​zurueck_mit_text.gif|}}. Das Speichern der Rechnungsdaten im Baustellenkonto erfolgt immer wie beim „normalen“ Rechnungsdruck.
 +
 +===== Profile für Druckeinstellungen =====
 +Für den Stapeldruck können verschiedene Voreinstellungen vorgenommen werden. Zur Vermeidung von Fehleingaben bei wiederkehrenden Rechnungslegungen wurde die Möglichkeit geschaffen, Profile anzulegen und wieder abzurufen.
 +
 +Speichern Sie, ob Rechnungen mit Ausführungsdatum,​ Kommentar oder anderen Merkmalen gedruckt werden sollen, indem Sie in der Menüleiste **Druckprofile - Profil speichern** auswählen.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​017.gif|}}
 +
 +Beim nächsten Druck für einen Kunden oder eine Kundengruppe greifen Sie auf die Profile zu, ohne dass Sie jede Einstellung erneut vornehmen müssen.
 +
 +Eine Kontrolle der Druckeinstellungen ist dennoch zu empfehlen.
 +
 +===== Sicherheit/​Wiederholungsdruck =====
 +Kommt es beim Ausdruck eines Stapels zu Störungen (z.B. Papierstau, falsches Papier, o.ä.), besteht die Möglichkeit eines Wiederholungsdruckes. Hierbei können die gewünschten Rechnungen selektiert und erneut ausgedruckt werden.
 +
 +Die Selektion kann entweder einzeln erfolgen oder für den ganzen Rechnungsstapel.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​pflegeabrechnung:​018.png|}}
 +
 +===== Weitere Schritte =====
 +[[..:​pflegeabrechnung:​abrechnung_feste_termine]]