Strumenti Utente

Strumenti Sito


Editor

TAB-Stopps

Im Editor können Sie eigene Tabulatorabstände festlegen.

Die Tab-Stopps setzen Sie durch einfachen Klick in das Zeilenlineal.

Die manuell gesetzten Tab-Stopps werden als dargestellt.

Die automatischen Tab-Stopps werden als dargestellt.

Achten Sie beim Setzen der Tab-Stopps darauf, dass diese erkennbar weit genug von den automatischen entfernt sind.

Die unterschiedliche Skalierung in der Bildschirmansicht (Monitor, Auflösung, Schriftart) und die Skalierung, die durch den Druckertreiber erfolgt, kann in Einzelfällen dazu führen, dass es zu Abweichungen zwischen Bildschirmanzeige und Ausdruck kommt.

Wir empfehlen Ihnen, den Abstand zwischen dem breitesten Spaltentext und dem Beginn der nächsten Spalte auf mind. 0,5 cm zu legen.

Texte laden

Mit Hilfe des Editors können Sie gespeicherte Texte in die Textfelder des BUSINESS einfügen.

Öffnen Sie dazu im Editor das Menü Datei.

Einfügen

Der geladene Text wird in den Text im Editor vor der Position des Mauszeigers eingefügt.

Anhängen

Der geladene Text wird immer ans Ende des Textes im Editor angehängt.

Öffnen

Der geladene Text ersetzt den Text, der zuvor im Editor erfasst wurde!

Rechtschreibprüfung

In Info- und Textfeldern steht eine Rechtschreibprüfung zur Verfügung. Hinterlegt ist ein erweitertes Wörterbuch mit ca. 10.000 botanischen und deutschen Pflanzennamen, sowie ca. 1.000 Fachbegriffen, die dem MLV der FLL entnommen wurden.

Klicken Sie auf in der Toolleiste des Editors. Die Rechtschreibprüfung wird sofort ausgeführt. Sind im Text unbekannte Wörter vorhanden, wird folgendes Fenster geöffnet.

Unbekannte Wörter können ignoriert, manuell oder durch Auswahl eines Vorschlags korrigiert sowie dem Wörterbuch hinzugefügt werden.

Weitere Schritte

This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information

back to page top | Mail to DATAflor | Copyright page | Data protection | Disable Google Analytics