Strumenti Utente

Strumenti Sito


Differenze

Queste sono le differenze tra la revisione selezionata e la versione attuale della pagina.

Link a questa pagina di confronto

it:produkte:business_2017:abrechnung:druckeinstellungen [2016/07/26 12:16] (versione attuale)
Linea 1: Linea 1:
 +====== Druckeinstellungen ======
  
 +===== Beschreibung =====
 +Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​091.png|}}
 +
 +**Rechnungstyp**\\ ​
 +Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​dropdownpfeil.gif|}} wählen Sie den gewünschten [[..:​abrechnung:​druckeinstellungen#​Rechnungstyp]]:​ Rechnung, Abschlagsrechnung,​ Teilschlussrechnung,​ Schlussrechnung oder Gutschrift.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Die Standardeinstellung nach Neuinstallation ist **Abschlagsrechnung**. Schreiben Sie häufiger einzelne Rechnungen als Abschlagsrechnungen können Sie diese Standardeinstellung im Programmparameter [[..:​abrechnung:​einstellungen#​Voreinstellung Rechnungstyp]] ändern. ​
 +</​WRAP>​
 + 
 +**Belegdatum**\\ ​
 +Das [[..:​abrechnung:​druckeinstellungen#​Rechnungsdatum|Belegdatum]] steht auf der Rechnung und bestimmt den Fälligkeitstermin.
 +
 +**Buchungsdatum**\\ ​
 +Das [[..:​abrechnung:​druckeinstellungen#​Rechnungsdatum|Buchungsdatum]] wird im **Baustellenkonto** und im **FinanzManager** als Dateninformation benötigt.
 +
 +**Belegnummer**\\ ​
 +Um bei späteren Rückfragen eine genaue Differenzierung zwischen diesem und anderen Exemplaren vornehmen zu können, wird hier eine Belegnummer vergeben. Übernehmen Sie die nächste freie Nummer des Nummernkreises durch auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​pfeil_belegnummer_generieren.gif|}} oder tragen eine Belegnummer manuell ein.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Wenn keine Belegnummer eingegeben wurde, wählt das Programm __automatisch__ die nächste Belegnummer aus dem Nummernkreis.
 +</​WRAP>​
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Nutzen Sie die Funktion [[..:​abrechnung:​druckeinstellungen#​Belegnummernprüfung]] zur Gewährleistung einer lückenlosen Belegnummernkette.
 +</​WRAP>​
 +
 +**1. Anschrift**\\ ​
 +Ist in erster Linie für den postalischen Rechnungsempfänger gedacht. In der Regel ist dies auch der Auftraggeber.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​034.gif|}}
 +
 +**2. Anschrift**\\ ​
 +Wird für den Auftraggeber benötigt, wenn z.B. die Rechnung zur Prüfung an einen Architekten oder eine Kassenstelle der Gemeinde gesendet werden soll.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​035.gif|}}
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Die Adressen werden zum LV auf der [[..:​projektverwaltung:​einstellungen#​register_adressen|Registerkarte Adressen]] eingegeben. Sie können zu einem Projekt weitere Projektadressen hinzufügen,​ die Ihnen dann im Listenfeld zur Auswahl angezeigt werden.
 +</​WRAP>​
 +
 +**Bedienerzeichen**\\ ​
 +Das Bedienerzeichen sollte ein Kürzel aus dem Namen des Mitarbeiters sein, der für dieses LV verantwortlich ist. Das können z.B. die ersten beiden Buchstaben des Nachnamens oder die Initialen des Mitarbeiters sein. Das Programm trägt hier das Bedienerzeichen,​ das im [[..:​adressen:​start]] in den Benutzerdaten des angemeldeten Benutzers hinterlegt ist.
 +
 +**Ansprechpartner**\\ ​
 +Hier sollte der komplette Name des Mitarbeiters eingetragen werden, der Ansprechpartner bei allen Rückfragen ist. Das Programm trägt hier den Namen ein, der im [[..:​adressen:​start]] in den Benutzerdaten des angemeldeten Benutzers hinterlegt ist.
 +
 +**Telefon-Nr.**\\ ​
 +Hat dieser Mitarbeiter eine eigene Durchwahl und es soll verhindert werden, dass der Kunde bei Rückfragen erst über die Telefonzentrale gehen muss, kann hier die direkte Durchwahl des Mitarbeiters gedruckt werden, der Ansprechpartner bei allen Rückfrage ist. Das Programm trägt hier die Telefon-Nr.l ein, die im [[..:​adressen:​start]] in den Benutzerdaten des angemeldeten Benutzers hinterlegt ist.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Definieren Sie im Programmparameter **Vorbelegung Bearbeiter in LV-Ausdrucken**,​ ob die Felder **Bedienerzeichen**,​ **Ansprechpartner** und **Telefon-Nr.** mit den Daten des angemeldeten Benutzers oder des Verkäufers/​Bauleiters,​ der für das LV eingetragen ist, vorbelegt sind.
 +</​WRAP>​
 +
 +**Formularvariante**\\ ​
 +Für jedes Formular können Sie mit Hilfe des Designers verschiedene [[..:​system:​druckvarianten|Druckvarianten]] gestalten. Durch Klick auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​dropdownpfeil.gif|}} wählen Sie die Variante, die Sie für den Ausdruck verwenden möchten.
 +
 +**Druckvorschau anzeigen**\\ ​
 +Jeder Ausdruck kann vorher nochmals auf dem Bildschirm kontrolliert werden. Die Anzeige einer Vorschau ist vom Programm voreingestellt. Wenn Sie keine Vorschau für den Druck angezeigt bekommen möchten, wählen {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​radiobutton_aktiv.jpg|}} Sie die Option **ohne Druckvorschau drucken**.
 +
 +**Probedruck**\\ ​
 +Diese Variante ermöglicht einen Info-Ausdruck der Rechnung/​Gutschrift. Es werden keinerlei Einträge oder Verbuchungen vorgenommen. Um zu verhindern, dass ein Probedruck als offizielles Dokument weitergegeben wird, wird der Ausdruck in der Formularbezeichnung als Probedruck gekennzeichnet. Probedrucke werden nicht in der [[..dataflor_bauakte:​start|]] abgelegt.
 +
 +**Kontoblatt drucken**\\ ​
 +Mit Abschlags-, Teilschluss- und Schlussrechnung wird zur Information des Auftraggebers ein [[..:​abrechnung:​rechnung_gutschrift#​kontoblatt_zur_rechnung|Kontoblatt zur Rechnung]] gedruckt, das alle gestellten Rechnungen und eingegangenen Zahlungen des Bauvorhabens aufführt.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Im Programmparameter Druck Kontoblatt zur Rechnung definieren Sie die Vorbelegung dieser Option.
 +</​WRAP>​
 +
 +**Ausgabe**\\ ​
 +Klicken Sie auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​dropdownpfeil.gif|}} und wählen Sie, ob Sie die Rechnung/​Gutschrift **drucken**,​ **als Fax**, **als E-Mail** oder als **E-Brief** versenden möchten.
 +
 +**Drucker**\\ ​
 +Durch Klick auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​dropdownpfeil.gif|}} wählen Sie den Drucker, den Sie für den Ausdruck verwenden möchten. Es stehen nur Drucker zur Auswahl, die unter Windows installiert sind. Standardmäßig ist der Drucker eingestellt,​ den Sie zur gewählten [[..:​system:​druckvarianten|Druckvarianten]] hinterlegt haben.
 +
 +Des Weiteren steht Ihnen für den Ausdruck unterschiedlicher Exemplare die Funktion [[..:​system:​druckausgaben#​Erweiterte Einstellungen]] zur Verfügung.
 +
 +**Papierzufuhr**\\ ​
 +Bietet Ihr Drucker mehrere Papierschächte an, wählen Sie durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​dropdownpfeil.gif|}} den Schacht, aus dem das Papier für den Ausdruck verwendet wird. Standardmäßig ist die Schachtauswahl eingestellt,​ die Sie zur gewählten [[..:​system:​druckvarianten|Druckvarianten]] hinterlegt haben.
 +
 +**In Bauakte aufnehmen**\\ ​
 +Haben Sie eine Lizenz für das Modul [[..dataflor_bauakte:​start]],​ können Sie die Rechnung als Dokument abspeichern.
 +
 +**drucken von/bis Seite**\\ ​
 +Hier können Sie die auszudruckenden Seiten vorgeben. Wenn Sie das gesamte LV drucken wollen, nehmen Sie bitte in diesem Feld keine Änderungen vor.
 +
 +**Exemplare**\\ ​
 +Benötigen Sie mehrere Kopien der Rechnung, tragen Sie hier die gewünschte Anzahl ein. 
 +
 +**Sortieren**\\ ​
 +Es steht die Funktion des Gruppierens für LV-Ausdrucke zur Verfügung. Die Ausgabe von mehreren Exemplaren z.B. eines Angebotes kann wahlweise sortiert (Seite 1,2,3,..; Seite 1,2,3,...) oder gruppiert (Seite 1,1,1; Seite 2,2,2; Seite 3,3,3; Seite.....) erfolgen.
 +
 +Zur Änderung des Ausgabeverfahrens entfernen {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​kein_haekchen.gif|}} oder setzen {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​haekchen.gif|}} Sie bitte das Häkchen durch Klick mit der Maustaste. Sie können diese Funktion nutzen, wenn Sie z.B. von Ihrer Druckerei Papiersätze für den Laserdrucker bekommen, die 3 Exemplare auf unterschiedlichen Papierfarben vorsehen.
 +
 +----
 +
 +===== Rechnungstyp =====
 +In den **Druckeinstellungen** wählen Sie welchen Typ Rechnung Sie schreiben möchten. Folgende Rechnungstypen stehen zur Verfügung:
 +
 +**Abschlagsrechnung (AR)**\\ ​
 +Rechnungsdruck mit Verwaltung der Abschlagsreihenfolge,​ der Teilschlussrechnungen und der Schlussrechnungen. Automatische Berücksichtigung der Zahlungskonditionen. Der Ausdruck kann wahlweise mit Mengen aus dem Auftrag, Mengennachweis,​ Mengenansatz,​ Pauschal, Prozentsatz der Auftragsmenge oder Pauschal (Prozentsatz der Auftragsmenge) erfolgen.
 +
 +**Gutschrift (GS)**\\ ​
 +Ausdruck von freien Gutschriften mit Verbuchung im Baustellenkonto.
 +
 +**Rechnung (R)**\\ ​
 +Rechnungsdruck mit Verbuchung im Baustellenkonto ohne die Verwaltung von Abschlagsrechnungen.
 +
 +**Schlussrechnung (SR)**\\ ​
 +Rechnungsdruck mit Berücksichtigung bisheriger Abschlagsrechnungen und –zahlungen.
 +
 +**Teilschlussrechnung (TR)**\\ ​
 +Rechnungsdruck mit Berücksichtigung bisheriger Abschlagsrechnungen und –zahlungen. Behandlung wie eine Schlussrechnung,​ insbesondere mit Darstellung und Fälligkeiten der Sicherheiten. Durch Teilschlussrechnung entsteht eine gedankliche Nulllinie. Alle weiteren Abschlagsrechnungen werden separat von der TR gebucht. Teilschlussrechnung ist somit die **Schlussrechnung** der bisher gestellten Abschlagsrechnungen.
 +
 +----
 +
 +===== Rechnungsdatum =====
 +Das **Belegdatum** steht auf der Rechnung, bestimmt den Fälligkeitstermin und ist Grundlage für die Rechnungsausgangsliste.
 +
 +Das **Buchungsdatum** wird im Baustellenkonto und im FinanzManager als Dateninformation benötigt. Zudem wird das Buchungsdatum für die Auswertung der Deckungsbeitragsliste sowie für die Übergabe der Rechnungsdaten über die FiBu-Schnittstelle verwendet.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​buchungsdatum.png|}}
 +
 +Das **Buchungsdatum** stellt sich automatisch __immer__ auf die Veränderung des **Belegdatums** ein. Soll hier ein anderer Wert stehen, tragen Sie diesen erst nach Eingabe des Belegdatums ein, da sich sonst das Datum wieder verstellt.
 +
 +<WRAP round info 90%>
 +Rechnungen können ja durchaus ein anderes Belegdatum als die tatsächliche Leistungserbringung aufweisen. Mit solchen bilanziellen Daten ist keine echte Auswertung ohne entsprechende Bestandsveränderung möglich.
 +
 +Durch Auswertung über das Buchungsdatum können die echten Leistungsdaten mit Bezug auf den SOLL/​IST-Vergleich korrekt ausgewertet werden.
 +</​WRAP>​
 +
 +Voreingestellt ist jeden Tag beim ersten Programmstart das **aktuelle Datum**. Ein abweichendes Datum können Sie **per Tastatur** eingeben. Dabei können Tag/​Monat/​Jahr durch einen Punkt oder ein Komma getrennt werden (z.B. 3,5,8 erkennt das Programm als 03.05.2008 automatisch). Sie können das Datum aber auch **aus dem Kalender** auswählen. Der Kalender wird durch Klicken auf das Symbol {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​dropdownpfeil.gif|}} geöffnet. Änderungen des Datums werden bis zum nächsten Neustart gespeichert.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​kalender.png|}}
 +
 +===== Belegnummernprüfung =====
 +Suchen Sie nach einer freien, noch nicht verwendeten Belegnummer,​ um eine lückenlosen Belegnummernkette Ihrer Ausgangsrechnungen zu gewährleisten.
 +
 +Klicken Sie in den **Druckeinstellungen** des Rechnungsdruckes auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​suchen.gif|}} rechts neben dem Feld **Belegnummer**
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​140.png|}}
 +
 +Folgendes Fenster wird geöffnet.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​141.gif|}}
 +
 +Wählen Sie, ob Sie nach freien Belegnummern eines **Geschäftsbereiches** __oder__ **zwischen Belegnummern** __oder__ **ab einer Belegnummer** ab- oder aufsteigend suchen möchten. Bestätigen Sie die Suchkriterien mit **[Suchen]**.
 +
 +Die ermittelten freien Belegnummern werden aufgelistet. Standardmäßig werden 50 Belegnummern angezeigt. Durch Klicken auf {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​weitere_belegnummern_anzeigen.gif|}} erweitern Sie die Anzahl der angezeigten Belegnummern in Zehner-Schritten.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​142.gif|}}
 +
 +Die Option **Rechnungen zu Vorgänger- und Nachfolgebelegnummern anzeigen** hilft Ihnen bei der Auswahl einer Belegnummer.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​143.gif|}}
 +
 +Setzen Sie vor die Belegnummer,​ die Sie für die Rechnung/​Gutschrift verwenden möchten, ein {{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​haekchen.gif|}} und bestätigen mit **[Übernehmen]**.
 +
 +{{:​produkte:​business_2017:​abrechnung:​144.gif|}}
 +
 +Zudem können Sie das Suchergebnis als Excel-Tabelle exportieren. Klicken Sie dazu auf **[Exportieren]**.
 +
 +===== Weitere Schritte =====
 +[[..:​abrechnung:​rk_einstellungen]]