Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Triangulation

Beschreibung

Die Triangulation ist eine Oberflächenmodellierung aus Dreiecken. Die Berechnung erfolgt nach dem Algorithmus von Delaunay. Dies bedeutet, dass die erzeugten Dreiecke nach dem sogenannten Min-Max-Kriterium vermascht werden, so dass das Auftreten von spitzen Dreieckswinkeln wenn möglich vermieden wird.

Als Grundlage einer Triangulation kann ein Punktsatz, eine Modellierung, eine andere Triangulation oder ein Gitternetz dienen. Die Triangulation wiederum kann als Grundlage für weitere Triangulationen, ein Gitternetz oder einen Differenzkörper verwendet werden.


ähnliche Begriffe

Dreiecksvermaschung, Vermaschung


verwandte Themen

Punktsatz, Modellierung, Gitternetz, Differenzkörper


Dreiecksgitter


Triangulation

zum Seitenanfang | Mail an DATAflor | Impressum | Datenschutz