Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Taglohnarbeiten

Beschreibung

Taglohnarbeiten sind Leistungen, die (außer Material) nach Zeitansätzen abgerechnet werden. Im späteren Verlauf werden sie über Taglohn Positionen abgerechnet. Diese Art der Abrechnung muss vertraglich vereinbart und geregelt worden sein.

Der Auftragnehmer führt tägliche Taglohn-Rapporte über die tatsächlich erbrachten Materialmengen, Maschinen- und Arbeitsstunden. Er übergibt die Taglohn-Rapporte dem Auftraggeber zur Kenntnisnahme. Der Auftraggeber muss diese mit seiner Unterschrift bestätigen.

In BUSINESS können in einem Leistungsverzeichnis Taglohnpositionen erstellt werden, die später über Taglohn-Rapporte abgerechnet werden.


ähnliche Begriffe

Regiearbeiten


verwandte Themen

Taglohn-Rapport, Positionsarten, Taglohnposition



JL

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information

zum Seitenanfang | Mail an DATAflor | Impressum | Datenschutz | Google Analytics deaktivieren