User Tools

Site Tools


Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Next revision
Previous revision
en:produkte:cad_2014:flaechen [2013/05/16 09:40]
127.0.0.1 external edit
en:produkte:cad_2014:flaechen [2013/05/28 13:37] (current)
Line 1: Line 1:
-====== ​Flächen ​====== +====== ​Areas ====== 
-===== Konfigurationsmöglichkeiten ​===== +===== Configuration options ​===== 
-Flächen können mit zwei unterschiedlichen Methoden dokumentiert werdennach **Gauß-Elling** ​und anhand von **Regelgeometrien** (DreieckeTrapeze usw.), wobei die Optionen Dreiecke nach Heron und Vierecke unterdrücken aktiviert werden können ​(siehe Kapitel ​**Dokumentationsmethoden**). +Areas can be documented with two different methodsby **Gauß-Elling** ​and on the basis of **Regular geometries** (trianglestrapezoids, etc), where the options **Triangles by Heron** and **Supress Rectangles** can be activated ​(see **Documentation methods**). 
  
-Für die sichtbare Dokumentation ​in der Zeichnung können sechs Bereiche konfiguriert werden: **Punktsymbole**, **Regelgeometrien nummerieren**, **Kanten**, **Bögen**, **Dreiecke** und **Vierecke**. Hierbei werden die Vorgaben aus der [[Konfiguration]] ​übernommen.+For the visible documentation ​in the drawing six items can be configured: **Point symbols**, **Number of Regular Geometries**, **Edges**, **Arcs**, **Triangles**, and **Rectangles**. At this, the settings from the Configuration are applied (see [[Konfiguration]]).
  
-Wenn von Flächenobjekten auch der Umfang dokumentiert werden sollkann über die Deaktivierung der Option ​**Streckendokumentation des Umfangs unterdrücken** gleichzeitig der Umfang als Streckendokumentation erstellt werden.+If the circumference of area-objects is to be documented as wellthe function ​**Suppress Distance Documentation of Circumference** can be deactivated and the circumference can be documented as distance documentation.
  
 {{:​produkte:​cad:​planung:​doku005.png?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​doku005.png?​nolink|}}
  
-Zusätzlich kann die Dokumentation vereinfacht ​(siehe [[Optionen für Dokumentation]] > Dokumentation vereinfachenoder die Punktanzahl erhöht ​(siehe [[Optionen für Dokumentation]] > Punktanzahl erhöhenwerdenDie Abweichung zwischen der vereinfachten Dokumentation und der genauen Menge des ausgewählten Zeichenobjekts wird im Bereich ​**Dokumentation** angezeigt.+Additionally,​ the documentation can be reduced ​(see [[Optionen für Dokumentation]] > Reduce documentationor the number of points can be raised ​(see [[Optionen für Dokumentation]] > Increase point numbers). The tolerance between the reduced documentation and the exact mass of the selected drawing object is displayed in the section ​**Documentation**.
 <WRAP round tip 90%> <WRAP round tip 90%>
-Um die Übersichtlichkeit ​in der Zeichnung zu verbessern, wird die Dokumentation der Flächen auf dem voreingestellten [[..:​..:​glossar:​Layer]] ​//Dokumentationen_Flaechen// abgelegt ​(bei 3D-Flächen: //Dokumentationen_Flaechen_3D//). Dies kann geändert werden, indem ein bereits ​in der Zeichnung vorhandener Layer ausgewählt oder per Tastatur ein neuer Name eingetragen wirdDieser Layer wird dann von DATAflor CAD angelegt.+To improve the clarity ​in the drawing the documentation of the distance is stored on the pre-set **layer** ​//Documentation_Area// (for 3D-areas: //Documentation_Area_3D//). This can be changed by selecting an existing layer in the drawing or by entering a new name manually via the keyboardThis layer is then newly created by DATAflor CAD.
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
-Optionen für **Punktdarstellung** und **Bögen** entsprechen denen für Strecken ​(siehe [[Strecken]] > Konfigurationsmöglichkeiten).+Options for **Point display** and **Arcs** correspond with those for distances ​(see [[Strecken]] > Configuration options).
  
-==== Regelgeometrien nummerieren ​====+==== Number Regular Geometries ​====
 {{:​produkte:​cad:​planung:​doku006.png?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​doku006.png?​nolink|}}
  
-Für die Nummerierung der Regelgeometrien kann Schriftstil und -größe sowie die Farbe festgelegt werden. Beachten Sie auch die erweiterten Möglichkeiten über die **Konfiguration**.+For the numbering of the regular geometries the **text style**, **size**, and **colour** can be specified. Note also the advanced options in the Configuration (see [[Konfiguration]].
  
-==== Dreiecke und Vierecke ​====+==== Triangles and Rectangles ​====
 {{:​produkte:​cad:​planung:​doku007.png?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​doku007.png?​nolink|}}
 {{:​produkte:​cad:​planung:​doku008.png?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​doku008.png?​nolink|}}
  
-Bei Dreiecken und Vierecken kann jeweils der **Linientyp** und die **Farbe** eingestellt werden+For triangles and rectangles the **line type** and **colour** can be specified each
-Weiterhin lässt sich die zeichnerische Darstellung der **Höhen** unterdrücken.+Furthermore the display of **heights** can be turned off.
  
-==== Kanten ​====+==== Edges ====
 {{:​produkte:​cad:​planung:​doku009.png?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​doku009.png?​nolink|}}
  
-Die Option ​**Umgebungskanten bemaßen** ist im Wesentlichen für die Dokumentation über [[..:​..:​glossar:​Prüfkanten]] bzw. **Orthogonal** notwendigDiese Option kann nur aktiviert werden, wenn auch die Option ​**Umgebungskante erzeugen** aktiviert ist.\\ Im mittleren Bereich der **Kanten** kann der Linientypdie Farbe und im Bereich ​**Bemaßung** der Schriftstildie Farbe und die Größe eingestellt werden.+The option ​**Dimension external edges** is essentially necessary for a clear documentation with **check edges** (see below) or **orthogonal** (see below)This option can only be activated when the option ​**Create external edge** is activated as well. 
 + 
 +In the middle of the dialogue box for the **Edge Documentation** line type and colour can be specifiedand at the bottom in the field **Dimension** the text style, colourand size can be setup.
  
 ---- ----
  
-===== Dokumentationsmethoden ​===== +===== Documentation methods ​===== 
-Für Flächen stehen zwei verschiedene Dokumentationsmöglichkeiten zur Verfügungwobei bei der Zerlegung in Regelgeometrien ​(DreieckeTrapeze usw.) die Dreiecke optional auch nach Heron dokumentiert werden könnenDie unterschiedlichen Dokumentationsmethoden wirken sich nicht nur auf das Schreiben der Mengennachweise aus, sondern beeinflussen auch das Zeichnungslayoutwelches aber individuell angepasst werden kann.+There are two different documentation options for areaswhere at the decomposition of regular geometries ​(triangletrapezoid, etc.) the triangles can be documented optionally by Heron. ​The different documentation methods affect not only writing the mass list but also the drawing layout which can be customizedthough.
  
-=== Methode ​1: Regelgeometrien ​=== +=== Method ​1: Regular Geometries ​=== 
-In Zeichnung und Mengennachweis werden Flächen in Teilflächen zerlegt und einzeln aufgeführtJe nachdemwie die Zerlegung in Regelgeometrien erfolgt, werden hierbei unterschiedliche Formeln verwendet ​(siehe [[Erläuterung Berechnungsmethoden]] > Berechnungsformeln ​REB 23.003).+In the drawing and mass list areas are decomposed into individual areas and listed separatelyDepending on the decomposition of the regular geometriesdifferent formulas are used (see [[Erläuterung Berechnungsmethoden]] > Calculation formulas ​REB 23.003).
  
-**Dreiecke nach Heron**: ​Optional kann bei der Zerlegung in Regelgeometrien die Dokumentation der Dreiecke nach Heron aktiviert werdenHierbei wird für Dreiecke nicht Formel ​01, sondern Formel ​03 verwendetFormel ​01 leitet den Flächeninhalt über die Basis und die Höhe abwobei Formel ​03 die Flächen über die Grundseiten ermitteltBei 3D Flächen ist Heron immer aktiviertda die Flächenermittlung mit der Höhe im 3D Raum problematisch sein kannDie Höhe gibt keine Aussage über die Lage des Dreiecks im 3D Raum.|+**Triangles by Heron**: ​Optionally, when decomposing the regular geometries the documentation of triangles by Heron can be activatedAt this, the triangles are not calculated with the formula ​01, but with the formula ​03. Formula ​01 derivates the area from the base and heightwhereas formula ​03 calculates the area only with the three basesFor 3D-areas ​Heron is always activatedbecause the area calculation on 3D space with a height can be problematicThe height does not reveal the location of the triangle in 3D space.
  
-**Vierecke unterdrücken**: Optional kann bei der Zerlegung ​in Regelgeometrien die Dokumentation ohne Vierecke erzeugt werden.+**Suppress rectangles**: When decomposing ​in regular geometries the documentation can be created without rectangles.
  
-Flächenzerlegung mit Regelgeometrien\\ +Decomposition of areas with regular geometries\\ 
 {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0041.gif?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0041.gif?​nolink|}}
  
-Flächenzerlegung mit Regelgeometrien und Dreiecken nach Heron\\ ​+Decompositon of areas with regular geometries and triangles by Heron\\ ​
 {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0042.gif?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0042.gif?​nolink|}}
  
-Verwendete ​REB-Formeln:\\  +Used REB Formulas:\\  
-  * 99 - Erläuterung zum Objekt +  * 99 - Explanation of the object 
-  * 01 - Dreieck ​(über Basishöhe+  * 01 - Triangles ​(through ​ Base height
-  * 04 - Rechteck +  * 04 - Rectangle 
-  * 05 - Trapez +  * 05 - Trapezoid 
-  * 07 - Kreissektor +  * 07 - Arc 
-  * 09 - Parabelsegment +  * 09 - Parabola segment 
-  * optional: 03 - Regelgeometrieberechnung mit Dreiecken nach Heron+  * optional: 03 - Regular geometry calculation with triangles by Heron
  
-=== Methode ​2: Gauß-Elling (nicht bei 3D-Flächen) === +=== Method ​2: Gauß-Elling (not for 3D-areas) === 
-Im Mengennachweis werden Werte für die Formel ​22 (Unregelmäßiges Vieleck aus Koordinateneingetragen ​(siehe [[Erläuterung Berechnungsmethoden]] > Berechnungsformeln ​REB 23.003). ​Wird der **Bezugspunkt** geändert, wird bei der Dokumentation ein anderer Ursprung für die Berechnung gewählt ​(siehe [[Hinweise zur Anwendung]] > Dokumentationen nach Gauß-Elling ​im hohen Koordinatenbereich (Gauß-Krüger)).+In the mass list values for the Formula ​22 (Irregular rectangles from coordinatesare entered ​(see [[Erläuterung Berechnungsmethoden]] > Calculation formulas ​REB 23.003). ​By changing the Reference point another origin for the caluclation is used in the documentation ​(see [[Hinweise zur Anwendung]] > Documentation by Gauß-Elling).
  
-Diese Dokumentationsmethode ist nicht für 3D-Flächen anwendbarda laut REB-Vorgabe nur 2 Koordinaten möglich sind, der Z-Wert also nicht berücksichtigt werden kann.+This documentation method is not suitable for 3D areasbecause only two coordinates are possible according to the REB Specification whereat the Z-value cannot be considered.
  
 {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0040.gif?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0040.gif?​nolink|}}
  
-Verwendete ​REB-Formeln:\\  +Used REB Formulas:\\  
-  * 99 - Erläuterung zum Objekt +  * 99 - Explanation of the object 
-  * 22 - Unregelmäßiges Vieleck aus Koordinaten +  * 22 - Irregular rectangle from coordinates 
-  * optional: 07 - bei Kreisen zusätzlich Kreissektorenberechnung+  * optional: 07 - additional arc calculation for circles
  
 ---- ----
  
-===== Automatische Dokumentation ​===== +===== Automatic documentation ​===== 
- +The procedure of creating a documentation for areas corresponds with those for distances ​(see [[Strecken]] > Automatic documentation). The only special feature is the creation of documentation options when decomposing regular geometries 
-Die Vorgehensweise zum Erstellen einer Dokumentation für Flächen entspricht der für Strecken ​(siehe [[Strecken]] > Automatische Dokumentation). Die einzige Besonderheit ist die Erstellung von Dokumentationsvarianten bei der Zerlegung in Regelgeometrien.+
  
-Bei Flächen gibt es immer mehrere Möglichkeiten für eine Zerlegung in Regelgeometrien ​(DreieckeTrapeze usw.). Soll eine andere Variante erzeugt werden, muss das Objekt im Massenbaum markiert werden+For areas there are always several options to decompose regular geometries ​(trianglestrapezoids, etc.). If another option is to be created the object in the object tree needs to be marked.
  
-Mit **[Variante]** in der Registerkarte ​**Dokumentation** wird die Fläche nun anderes zerlegt.+With **[Option]** in the tab **Documentation** is then segmented in a different way.
  
 {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0026.gif?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0026.gif?​nolink|}}
Line 86: Line 87:
 {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0025.png?​nolink|}} {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0025.png?​nolink|}}
  
-Eine **[Neue Variante]** kann so lange gewählt werden, bis die gewünschte Dokumentation dargestellt wird.+**[New option]** can be repeated as long as the desired documentation is achieved
  
-Neben normalen ​2Dund 3D-Flächen kann auch eine [[Triangulation]] ​dokumentiert werdenHierfür muss die Triangulation als 3D-Objekt erfasst werdenDie Dokumentation von Triangulationen kann nicht manuell erstellt oder bearbeitet werden.+Besides normal ​2D und 3D areas a DTM [[Triangulation]] ​can be documentedFor this the triangulation has to be detected in the Object-Manager as a 3D-ObjectThe documentation of trinangulations cannot be created manually nor be edited.
  
 <WRAP round tip 90%> <WRAP round tip 90%>
-Wird eine Dokumentation für eine Fläche erstellt, wird dabei auch gleichzeitig die Streckendokumentation angelegtDies ist notwendigda bei einer Kopplung an DATAflor BUSINESS ​die CAD-Objekte und Objekteigenschaften an Positionen übergeben werden könnenWelche Eigenschaft genau verwendet wirdist von der Position ​in DATAflor BUSINESS ​abhängigDas Erstellen der Streckendokumentation für Flächen lässt sich jedoch unterdrücken ​(siehe **Konfigurationsmöglichkeiten**).+Is a documentation created for an area the distance documentation is generated at the same timeThis is necessarybecause the CAD-objects can be transferred as construction unit and all object properties as items if thereis a link with DATAflor BUSINESS. ​Which properties exactly are used cannot be seen in the construction unit listbecause this happens ​in DATAflor BUSINESS. ​The creation of distance documentation for areas can be suppressed ​(see **Configuration options**).
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
-Das manuelle Erstellen einer Dokumentation bzw. das Bearbeiten einer Automatisch erstellten Dokumentation wird unter [[Dokumentation Manuell⁄Bearbeiten]] ​erläutert.+The manual creation of a documentation or editing of an automatically created documentation is explained in [[Dokumentation Manuell⁄Bearbeiten]].
  
 ---- ----
  
-===== Automatische Dokumentation über Prüfkanten ​===== +===== Automatic documentation through check edges ===== 
-Die Funktion ​**[Prüfkanten]** bietet die Möglichkeit,​ Kanten innerhalb einer Fläche zu definieren, ​an der die Dokumentation ausgerichtet wirdNach der Definition der Kanten wird die Dokumentation automatisch erstellt.+The function ​**[Check Edge]** is used to define edges within ​an area that the documentation is to be aligned withAfter defining the edges the documentation is created automatically.
  
-=== Anwendung ​=== +=== Procedure ​=== 
-  - Markieren Sie im Massenbaum die Fläche, deren Inhalt dokumentiert werden sollWechseln Sie auf die Registerkarte ​**Dokumentation** und wählen Sie die Dokumentationsmethode+  - Mark an area in the object tree whose content is to be documentedSwitch to the tab **Documentation** and select the documentation method
-  - Im Bereich ​**Dokumentation** wählen Sie **[Prüfkanten]** aus+  - Click in the section ​**Documentation** on the button ​**[Check Edge]**. 
-  - Definieren Sie die Kante über zwei Punkte.\\ <WRAP round important ​90%> +  - Specify the edge(s) with two points.\\ <WRAP round important ​85%> 
-Wählen Sie zur Definition der Kante nur Punkte aus, die sich auf der Umgrenzung befindenVerwenden Sie dazu einen Objektfang.</​WRAP>​\\ \\ {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0066.gif?​nolink|}}\\ \\  +To define the edge select only points that are on the outlineUse the Object Snap.</​WRAP>​\\ {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0066.gif?​nolink|}}\\ \\  
-  - Mit der Funktion ​**[Zeichenobjekt]** im Bereich ​**Ableiten** können Sie eine vorhandene gerade Strecke, welche zwei Schnittpunkte mit der erfassten Fläche hat, als Prüfkante verwenden+  - With the function ​**[Drawing object]** in the field **Deflect** an existing distance that has two intersection points with the area can be set as a check edge
-  - Mit der Option ​**[Einzeln]** in Bereich ​**Löschen** können Sie einzelne [[..:​..:​glossar:​Prüfkanten]] löschenmit der Funktion ​**[Alles]** löschen Sie alle Kanten+  - With the option ​**[Individual]** in the field **Delete** single check edges can be deletedwith the function ​**[All]** all edges will be removed.  
-  - Schließen Sie Ihre Bearbeitung mit der Funktion ​**[Ende]** ab+  - Closed the dialogue with **[End]**. 
-  - Die Dokumentation wird in der Zeichnung erstellt.+  - The documentation is then created ​in the drawing.
  
-|ohne Prüfkante|mit Prüfkante+|without Check edge|with Check edge
 |{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0067.gif?​nolink|}}|{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0068.gif?​nolink|}}| |{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0067.gif?​nolink|}}|{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0068.gif?​nolink|}}|
  
 <WRAP round important 90%> <WRAP round important 90%>
-Für eine lückenlose Dokumentation sollten die Werte der äußeren Kanten angezeigt werdenDazu gehen Sie auf die Registerkarte ​**Dokumentation** im Bereich ​**Sichtbare Dokumentation** auf die Schaltfläche ​**[Kanten]**. Aktivieren Sie im Dialog ​**Konfiguration für Kantendokumentation** die Optionen ​**Umgebungskanten erzeugen** und **Umgebungskanten bemaßen**.+For a complete documentation the values of the outer edges should be displayedFor this, click on the button ​**[Edges]** in the section ​**Visible Documentation** of the tab **Documentation**. The dialogue box **Configuration of Edge Documentation** opens, activate ​**Create external edges** and **Dimension external edges**.
 </​WRAP>​ </​WRAP>​
  
 ---- ----
  
-===== Automatische Dokumentation über Orthogonal ​===== +===== Automatic documentation through orthogonal ​===== 
-Die Funktion ​**[Orthogonal]** ​bietet die Möglichkeit,​ Kanten innerhalb einer Fläche zu definieren, ​an der die Dokumentation ausgerichtet wirdDazu werden entlang einer gewählten Ordinate automatisch senkrechte Prüfkanten angelegtanhand derer die Dokumentation erstellt wird.+The function ​**[Orthogonal]** ​ is used to define edges within ​an area that the documentation is to be aligned withFor thisvertical check edges are generated automatically along a selected ordinate on which the documentation is created.
  
-=== Anwendung ​=== +=== Procedure ​=== 
-  - Markieren Sie im Massenbaum die Fläche, deren Inhalt dokumentiert werden sollWechseln Sie auf die Registerkarte ​**Dokumentation** und wählen Sie die Dokumentationsmethode+  - Mark an area in the object tree whose content is to be documentedSwitch to the tab **Documentation** and select the documentation method
-  - Im Bereich ​**Dokumentation** wählen Sie **[Orthogonal]** aus+  - Click on the button ​**[Orthogonal]** in the field **Documentation**. 
-  - Definieren Sie die Ordinate über zwei PunkteSobald der zweite Punkte festgelegt wurdewerden die Kanten angelegt.\\ {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0069.gif?​nolink|}}\\ \\  +  - Define the ordinate with two pointsOnce the two points are specifiedthe check edge will be created.\\ {{:​produkte:​cad:​planung:​dok0069.gif?​nolink|}}\\ \\  
-  - Mit der Option ​**Löschen > [Einzeln]** können Sie einzelne Kanten löschenmit der Funktion ​**Löschen > [Alle]** löschen Sie alle Kanten.  +  - With the option ​**[Individual]** in the field **Delete** single check edges can be deletedwith the function ​**[All]** all edges will be removed.  
-  - Schließen Sie Ihre Bearbeitung mit der Funktion ​**[Ende]** ab+  - Closed the dialogue with **[End]**. 
-  - Die Dokumentation wird in der Zeichnung erstellt.+  - The documentation is then created ​in the drawing.
  
-|ohne Orthogonal|mit Orthogonal|+|without orthogonal line|with orthogonal line|
 |{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0067.gif?​nolink|}}|{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0070.gif?​nolink|}}| |{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0067.gif?​nolink|}}|{{:​produkte:​cad:​planung:​dok0070.gif?​nolink|}}|
  
 <WRAP round important 90%> <WRAP round important 90%>
-Für eine lückenlose Dokumentation sollten die Werte der äußeren Kanten angezeigt werdenDazu gehen Sie auf der Registerkarte ​**Dokumentation** auf die Schaltfläche ​**[Kanten]**. Aktivieren Sie im Dialog ​**Konfiguration für Kantendokumentation** die Optionen ​**Umgebungskanten erzeugen** und **Umgebungskanten bemaßen**.+For a complete documentation the values of the outer edges should be displayedFor this, click on the button ​**[Edges]** in the section ​**Visible Documentation** of the tab **Documentation**. The dialogue box **Configuration of Edge Documentation** opens, activate ​**Create external edges** and **Dimension external edges**.
 </​WRAP>​ </​WRAP>​