Systemvoraussetzungen GREENXPERT 2023

Beschreibung

Nachfolgende Hard- und Software ist für die Arbeit mit dem Programm notwendig bzw. wird empfohlen:

Eine Installation ist nur auf einem 64-Bit Betriebssystem möglich. Gerade bei umfangreichen Berechnungen und anspruchsvollen Grafiken profitieren Sie hier von einer gesteigerten Systemperformance.

Betriebssystem

  • Windows 10, 11 und jeweils das neuste Servicepack der Betriebssysteme. Windows Mobile wird nicht unterstützt. Wir empfehlen die PRO Version.
  • Die Installation von Microsoft .NET Framework 3.5 ist erforderlich.
  • Netzwerke: Die Installation auf Serverbetriebssystemen wird nicht unterstützt. Wir empfehlen die Installation auf Einzel-PC.
  • Prozessor: mind. Intel Core 2 Duo mit 3,0 GHz (ARM-Prozessoren, teilweise verbaut in MacBooks und MS Surface, werden nicht unterstützt)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB, empfohlen 16 GB
  • Monitor: Unterstützung der 4K-Auflösung (Ultra HD)
  • Für den Einsatz des DATAflor Lizenzservers wird mindestens das Betriebssystem Windows Server 2008 R2 benötigt.

Die Voraussetzungen für den direkten Zugriff auf die Angebote, Leistungsverzeichnisse und Mengen von DATAflor BUSINESS über VPN finden Sie im Kapitel BUSINESS-Kopplung über VPN.


Allgemein

  • Für die Installation sind Administratorrechte erforderlich;
  • Internetzugang (E-Mail-Kontakt mit der DATAflor Hotline / Einsatz des DATAflor Online-Service / Zugriff auf die Online-Bibliotheken);
  • für die temporäre Auslagerungsdatei des Betriebssystems ca. 2 GB;
  • mind. 12 GB freie Festplattenkapazität (SSD empfohlen);
  • empfohlen: geeignete Soft- und Hardware zur Datensicherung;
  • empfohlen: Packprogramm zur Datenkompression (z.B. WinZIP);
  • empfohlen: A4-Scanner (zum Scannen von Fotos und Plänen);
  • empfohlen: Anti-Viren Programm.

Grafikkarte:
Wir empfehlen den Einsatz einer professionellen, von Autodesk empfohlenen CAD Grafikkarte:
4 GB GPU mit 106 GB/s Bandbreite und DirectX 12-Kompatibilität (DirectX 12 mit Feature Level 12_0 ist für die visuellen Stile „Schattiert (Schnell)“ und „Schattiert mit Kanten (Schnell)“ erforderlich. Verwenden Sie die neuesten Grafikkartentreiber von der Website des Herstellers.)
Mindestvoraussetzung: 1 GB GPU mit 29 GB/s Bandbreite und DirectX 11-Kompatibilität

Der Einsatz von Onboard Grafikkarten (z.B. von Intel oder ATI) ist nicht zu empfehlen und kann zu Leistungsproblemen führen. In den DATAflor Testumgebungen werden verschiedene Modelle der NVIDIA Grafikkarten eingesetzt.

Auf der Seite Einstellungen der Grafikkarte für DATAflor CAD erhalten Sie weitere Informationen zu dem Thema.

SketchUp Schnittstelle:
Für die kommerzielle Nutzung von SketchUp muss die Pro-Version verwendet werden. Die kostenfreie SketchUp-Version (Web-Anwendung) ist ausschließlich für den privaten, nicht kommerziellen Einsatz gedacht, sowie für den Einsatz während der Ausbildung.

Abhängigkeiten:

Dateien, die mit DATAflor GREENXPERT 2023 gespeicht werden, können NICHT mehr mit einer älteren Version von DATAflor GREENXPERT bearbeitet werden, da die Dateien beschädigt werden. Verwenden Sie zu Testzwecken immer eine Kopie Ihrer Zeichnung.

  • Für die Bearbeitung von LV und Mengennachweisen direkt in CAD ist ein auf dem Rechner installiertes DATAflor BUSINESS ab Version 2022 erforderlich.
  • Für die Verwendung der BUSINESS Ergänzungen ist ein auf dem Rechner installiertes DATAflor BUSINESS ab Version 2021 erforderlich.
  • Für das Erzeugen von Mengennachweisen in AVA oder BUSINESS wird die BUSINESS Ergänzung Kopplung benötigt.
  • Für Mengendokumentationen im 3D-Bereich wird die BUSINESS Ergänzung Volumendokumentation benötigt.
  • Wenn BUSINESS Easy vorhanden ist, sind die Erweiterungen Mengennachweis und Formelsammlung REB, GAEB-VB erforderlich.
  • Wenn BUSINESS Pro vorhanden ist, ist die Erweiterung Formelsammlung REB, GAEB-VB erforderlich.
  • Wenn BUSINESS Xpert vorhanden ist, sind bereits alle notwendigen Lizenzen vorhanden.

Weitere Informationen zu den Abhängigkeiten der DATAflor Produkte finden Sie im Kapitel Kompatibilitätslisten.

Dokumentation und Onlinehilfe:
Die Programmdokumentation ist ausschließlich digital verfügbar (Onlinehilfe). Sie kann auch Inhalte dokumentieren, die nicht Bestandteil des Programms sind. Gedruckte Handbücher sind nicht verfügbar.